Dip aus weißen Canellini-Bohnen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Cannellini-Bohnen bekommt man in Asien-Läden in Dosen für wenig Geld. Es sind kleine weiße Bohnenkerne, ganz mild im Geschmack.

Hier das Rezept für einen leckeren Dip:

Zutaten

  • 2 Dosen Cannellini-Bohnen, abgetropft
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Pfeffer, Salz, Chilipulver
  • wer es mag, 1 Bund Cilantro (Koriander)

Zubereitung

Hier scheiden sich die Geschmäcker. Es gibt Leute, die das Kraut nicht mögen, ich bin Fan. Also im Zweifelsfalle - im Asien-Laden dran riechen - weglassen.

Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einer glatten Masse verarbeiten.

Zu Tortillachips oder kleingeschnittenen Möhren, Fenchel und Zucchini sowie Paprika ist das sehr lecker und sehr gesund. Und es kostet nicht viel!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
21.6.14, 09:37
Das klingt richtig lecker und Koriander mögen wir alle. Wird ausprobiert.
#2
21.6.14, 10:53
Koriander ist köstlich !



@Ellaberta
Moin :)

Läßt Du auch die Tomatenstücke abtropfen?
#3
21.6.14, 11:18
@Teddy: ja ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen