Dunstabzugshaube mit Glasreiniger säubern

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dunstabzugshauben, Herd- oder Geschirrspülmaschinenblenden werden und bleiben sehr gut sauber, wenn man sie mit Glasreiniger abwischt.

Von
Eingestellt am


8 Kommentare


#1
15.3.06, 16:28
Der Knackpunkt an der Sache ist wohl, dass man diese Dinge öfter mal abwischen sollte. Tut man dies ohnehin nur 1x im Jahr kannste nehmen was Du willst. Da bringts auch der Glasreiniger nicht wirklich. :-))
#2 'die-nicht-perfekte-Hausfrau'
15.3.06, 17:52
Also ich habe festgestellt, dass diese 'Feuchttücher' doch so einiges an Fett wegkriegen. Oder ein Spray oder Reiniger mit Orangen-Öl drin - das ist extra für Fett bzw. gegen ;-) ...
#3
7.4.07, 16:10
Habe es mit Glasreiniger versucht, hat aber nicht funktioniert. :-(
#4
7.8.07, 14:43
Der Glasreiniger hatte bei dem Edelstahldettfilter meiner Dunstabzugshaube nicht den Hauch einer Chance. Als Mann kann man bei solchen Fällen nur noch zum Hochdruckreiniger greifen - hat prima funktioniert ;-)
#5 Waldmeisterfan
7.8.07, 17:48
Habe meinen Edelstahlfilter ( also das Teil was man herrausnehmen kann ) bis jetzt immer in der Spülmaschine sauber bekommen, wenn man keine Spülmaschine hat mal über Nacht mit einweichen in der Badew. oder Dusche probieren, das Fett löst sich dann auch ganz gut ab.
#6
31.8.07, 21:29
Um verfettete Edelstaloberflaeche, insbesondere die Dunstabzugshaube, wieder perfekt sauber zu bekommen schwoere ich auf den "Meister Propper Schmutzradierer"
Der ist uebrigens auch mein Geheimtip in Sachen von toten Insekten verschmutzten Windschutzscheiben!!!!
#7 elli
10.9.07, 22:11
Hier ein guter Tip! Cillit Bang in etwas Wasser...Edelstahl-abzugshauben, Blende von der Spülmaschine sowie vom Herd damit säubern...hinterher mit dem Klarspüler den man für die Spülmaschine nimmt abreiben...habs ausprobiert...sieht aus und glänzt wie neu...echt guter Tip von anderen Leserinnen
#8
2.5.12, 22:43
EINFACH NUR ESSIGWASSER;

oder, Wasser, Shampoo und Spiritus (Mixtur wie beim Fensterreinigen).

Fertig!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen