Duschgel für's Schwimmbad

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab im Schwimmbad oft mein Duschgel und mein Shampoo vergessen. Meistens bekommt man es ja wieder. Aber um der Lauferei aus dem Weg zu gehen fülle ich nun Shampoo in eine leere Flasche (klein oder groß) und zwar nur soviel, wie ich für 1 x oder 2 x duschen und Haare waschen benötige. Wenn ich es dann vergesse, ist es nicht tragisch und wird nicht so teuer.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


3
#1
1.11.12, 23:17
Die Idee ist nicht schlecht. Es gibt aber bei den Drogeriemärkten Probefläschchen von Shampoo, Duschgels, Cremes, Körperlotions und auch Deos. Gleichzeitig kann man gleich mal was Neues ausprobieren.
2
#2
2.11.12, 03:36
die klrinen probierflaschen sind fast teurer, als wenn du eine grosse flasche nimmst...
2
#3
2.11.12, 07:55
Die Idee ist gut, habe immer ein kleines Probefläschchen in der Badetasche, das ich nachfülle.

gesammelte kostenlose Proben kommen auch in die Bade- und Reisetasche.
2
#4
4.11.12, 10:25
Ich fülle mir auch immer etwas Duschgel und Shampoo in so kleine niedliche (Duschgel-) Flaschen und lasse diese dann sofort in der Tasche verschwinden.
Wenn ich vom Schwimmen wiederkomme und die flaschen dann leer sind, fülle ich sie direkt wieder auf. Ist übrigens auch sehr praktisch, wenn man duschen geht aber vergessen hat neues Duschgel zu kaufen, weil es am Vortag leer gegangen ist.Ein Griff in die Schwimmtasche und schon hat man wieder Shampoo und kann am nächsten Tag direkt neues shampoo einkaufen fahren :D
1
#5 Simone130185
1.1.13, 21:34
Ich habe auch oft Shampooproben in so "Tütchen" in einer Zeitung drin oder man kann diese auch bei Head&Shoulders zum beispiel kostenlos als Probe anfordern.
#6
23.6.13, 12:21
Mir gefällt dein Tipp auch deshalb, weil normale Flaschen häufig gestohlen werden, zumindest in unserem Schwimmbad.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen