Duschwanne schonen

Duschwanne schonen

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mir ist es schon passiert, dass nach dem Duschen der Duschkopf in die Wanne gefallen ist, mit einem mächtigem Gepolter. Zum Glück hat er keinen Schaden angerichtet, denn eine neue Duschwanne einbauen kostet nicht wenig.

Damit mir oder meiner Familie das nicht ständig wieder passiert, hab ich mich entschlossen dem Duschkopf eine Jacke zu verpassen, damit er beim evtl. runterfallen nichts zerschlagen kann.

Ich habe ihm einfach einen Mikrofaserhandschuh übergestülpt, den ich auch gleichzeitig zum polieren verwende. seitdem habe ich keine Angst mehr vom Vermieter eine Rechnung für eine neue Duschwanne zu erhalten. Simple aber wirksam.

Von
Eingestellt am

109 Kommentare


#1
2.8.13, 21:05
Finde ich eine supi Idee, weil mir und meinem Freund das auch schon ein paar mal passiert ist, vor allem wenn man nasse Hände hat. Zum Glück ist bis jetzt noch nichts passiert. ;-)
23
#2 peggy
2.8.13, 21:16
upsi, du duscht nun durch diesen Staubwedel :-) ?Dann ist aber doch der ganze Reiz der Dusche dahin.Mir ist er bisher nur heruntergefallen, wenn ich seifige Hände hatte, also direkt nach dem Duschen.
Sie ist sicher schon 10x heruntergefallen, aber die Duschbecken sind wohl dafür ausgelegt, es ist nie was passiert.

1000mal berührt, 1000x ist nix passiert :-))
#3 Upsi
2.8.13, 21:50
@peggy: ich dusche durch keinen Staubwedel, was soll das ? Wenn du noch keinen Schaden durch einen herunter gefallenen Duschkopf hattest, war es Glück, meine Mutter hat schon eine Wanne zerdeppert. Ich handhabe es so mit dem Handschuh und es ist wie immer nur ein Tipp, der zu nichts verpflichtet.
30
#4 peggy
2.8.13, 22:14
@Upsi: das mit dem Staubwedel war doch scherzhaft gemeint.
Ich wollte fragen, ob du den Handschuh beim Duschen abnimmst?
Du läßt ihn sicher nur zum Saubermachen drauf.
Und das mir noch nichts passiert ist, hab ich vor lauter Glücksgefühl geschrieben.
1 x ist immer das erste mal ich weiß!,
Vielleicht erinnere ich mich, wenn es zu spät ist wieder an deinen gut gemeinten Tipp.
LG peggy
29
#5 Andreas_Berthold
3.8.13, 08:49
Ich verstehe das Problem nicht und auch nicht die Angst vor dem Vermieter. Wir haben 3 Kinder und deswegen eine Privathaftpflicht. Die kostet ca. 50.-€ im Jahr. Sollte wider erwarten der Duschkopf die Wanne beschädigen (kann ich mir nicht vorstellen), dann zahlt die Privathaftpflicht, wenn es eine Mietwohnung ist. Bei Eigentum muß eben ein Bekannter geduscht haben, der es seiner Versicherung meldet. Bei uns war mal der Klodeckel kaputt gegangen, weil der Hammer drauf fiel, keine Probleme, promt bezahlt.
Es ist weniger Aufwand eventuell einmal im Leben eine Schadensmeldung auszufüllen, als x-mal täglich das Verhüterli ab und wieder drauf zu machen...
11
#6 Oma-Ella
3.8.13, 10:44
ich bekenne mich schuldig, ich war der Übeltäter der die Duschwanne kaputt gemacht hat. Ich erinnere mich noch gut an den Staub und Dreck, den Ärger mit den Formalitäten, sowie die Zeit in der man das Bad nicht benutzen konnte beim Einbau einer neuen Duschwanne durch Handwerker. Da ist doch so ein " Staubwedel oder Verhüterli " weniger aufwendig und es ist doch niemand gezwungen das zu machen, also wo ist das Problem ?
5
#7 Andreas_Berthold
3.8.13, 11:19
@Oma-Ella: kann mir nicht vorstellen, dass der duschkopf einfach runter fällt. passiert wohl eher beim duschen. aber duschen mit verhüterli? mir stellt sich auch die frage, was manche leute für duschköpfe haben...
9
#8 Oma-Ella
3.8.13, 11:40
@Andreas_Berthold: wer duscht denn mit Verhüterli ? oder stülpst du dir einen von deinen 30 paar hellgrauen Socken über ? Manche Duschen haben eine so kurze Einsteckhülse, das man aufpassen muss damit sie nicht herausfallen. Mehr nicht und im Tipp steht geschrieben das der Waschhandschuh nach dem Duschen drauf kommt. Meine Güte, ich verstehe die Welt hier nicht mehr.
17
#9
3.8.13, 12:57
@Oma-Ella: Ob der Schutz nach dem Duschen drüber kommt oder auch beim Duschen drauf bleibt, steht eben nicht im Tipp. Daher kam die Frage auf. Und es ist doch nicht schlimm, wenn man fragt? Sicher ist das Risiko, dass der Duschkopf fällt, bei der Benutzung am größten.
-19
#10 Andreas_Berthold
3.8.13, 13:00
@vanita: oma-ella iss eben schon alt. einfach lieb haben...
-13
#11 Andreas_Berthold
3.8.13, 13:04
@Oma-Ella: dann würde ich lieber an der "einsteckhülse" wie du sie nennst was verändern. aber verhüterli? die nehm ich auch im normalen leben nicht...
11
#12
3.8.13, 13:37
@Andreas_Berthold
Oma-Ella ist vielleicht alt an Jahren aber geistig mehr als fit,
du solltest mal deinen Kommentar nochmal lesen, vielleicht hast du etwas (miss!)verstanden ...wir haben dich trotzdem alle lieb;-)))
22
#13
3.8.13, 16:02
@Andreas_Berthold: sowas nennt man Versicherungsbetrug, Pfui aber auch
-17
#14 Andreas_Berthold
3.8.13, 16:12
@Foxx: na und?
20
#15
3.8.13, 16:20
@upsi: Dein Tipp ist nicht verkehrt!- Wir haben nämlich auch so eine supertolle Halterung für den Duschkopf.- Wenn man den nicht richtig einschiebt, poltert die Dusche runter in die Wanne.- Und das macht mächtig Lärm.- Vor allen Dingen jagt das evtl. die/den Mitbewohner/in vom Stuhl hoch, um nachzufragen, ob Alles o.k. ist!- Es sollen ja schon Menschen in der Dusche ausgerutscht sein.- Macht auch Mords-Getöse.- Und DAS passiert nicht nur alten, mittelalten, älteren oder nicht mehr ganz so jungen Menschen.- Was m.e. auch kein Kriterium darstellt, ob man nun den Duschkopf verpackt, oder nicht.
Man kann ALLES fehlinterpretieren, wenn man will!- Die Tricks"wie beschei..e ich die Versicherung gelten ja nun nicht wirklich als Tipp!- Sollte man an sich auch ganz still für sich behalten....Denn DAS ist keine Heldentat, die Einen uuuunheimlich clever erscheinen läßt.
1
#16 Andreas_Berthold
3.8.13, 16:27
@IsiLangmut: was schlägst du also vor, dass menschen nicht in der dusche ausrutschen? ausrutsch-verhüterli an die füße?
wenn ich schreibe, wie man die versicherung besch... bin ich nicht "uuuuunheimlich clever", sondern ich habe nur eine versicherungsbedingung erklärt. ich habe kein wohneigentum und muss niemanden besch... ich habe nicht geprahlt sondern nur erklärt, der kleine unterschied...
7
#17
3.8.13, 17:01
*Bei Eigentum muß eben ein Bekannter geduscht haben*

Immerhin gab es für diesen fragwürdigen Kommentar-Tipp 14 grüne Daumen ..;-(( wo bleibt der "Aufschrei" die Forums-Polizei? ist doch nur ein Kavaliersdelikt ...;-)))
-5
#18 Andreas_Berthold
3.8.13, 17:44
@Lichtfeder: inzwischen 16 ;-)
7
#19 zuckerkringel
3.8.13, 18:31
Es sieht lustig aus mit dem "Mützchen" und als guten Nebeneffekt vergisst man dann auch nicht, die Dusche hinterher trockenzureiben.
8
#20
3.8.13, 19:22
ich finds ziemlich suspekt.. naja jeder sein Pläsierchen. Ich mach einfach einen Einmach Gummi drum. Wenn der Duschkopf dann mal runterfällt landet der auf dem Gummi und gut.
Weiter kann man auch eine Schlauchschelle mittig an den Duschstab mit dem Schlauch anziehen. sodas die Dusche im Falle nicht in die Wanne fallen kann.
10
#21 Upsi
3.8.13, 19:49
Am liebsten würde ich ein Foto einstellen, ich beim duschen und anschl. putzen, aber ich spare mir das. Mein duschmützchen kommt nach dem duschen drauf, während ich die Dusche trockenreibe und anschl. poliere ich damit. Hänge es meist noch zum trocknen über den duschkopf. Wem ein Duschkopf schon auf den Fuß gefallen ist, versteht mich. Übrigens meine Mutti oma-ella hat wirklich schon ihre Dusche mit der Brause zerdeppert und sie ist zwar alt, aber sie läßt sich von niemanden als dummes omchen hinstellen, denn wie lichtfeder schon schrieb, ist sie heller als mancher denkt.
3
#22 Andreas_Berthold
3.8.13, 20:14
@Upsi: ach so, oma ella ist deine mutti, dann entschuldige bitte. hatte ich nicht geschnallt. tut mir leid.
#23
3.8.13, 20:24
@Andreas_Berthold: Irrtum, bei uns fällt der Duschkopf auch ab und zu aus der Halterung. Komischerweise immer Nach dem Duschen nie währenddessen.

Deshalb finde ich den Tipp nicht schlecht.
4
#24 Upsi
3.8.13, 20:42
@Andreas_Berthold: ist OK, Entschuldigung angenommen auch von meiner mutti
-1
#25 Andreas_Berthold
3.8.13, 21:00
@Upsi: danke. das mit der versicherung stimmt aber. tipp für ähnliche unglùcke...
3
#26
3.8.13, 22:59
@alle;
mal ne ganz andere Frage:
ich bin unwissend: wie geht denn Daumen RUNTER?
habs gefunden
4
#27
4.8.13, 02:13
Also ich habe eine Privathaftpflichtversicherung. Ich zieh doch dem Duschkopf nicht immer was über. Und wenn dann fällt irgend etwas anderes runter.
12
#28
4.8.13, 08:11
So sind sie die ehrlichen Hausfrauen. Ich habe eine Duschmatte in der Wanne, wenn der Duschkopf runterknallt fällt er auf die Matte und gut ist. Und so ein Lappen, die Dinger sind eklig.
5
#29
4.8.13, 08:20
Es gibt auch ganz einfache Duschkopfhalterungen im Baumarkt zu kaufen
6
#30
4.8.13, 08:52
auch ich bekenne mich dazu, dass mir der heruntergefallene duschkopf schon einen emailieschaden in der badewanne beschert hat (es gibt zwar dafür so einen reparaturlack aber, soooo 100% ist das nicht… es ist eben ein schaden da)!

DANKE für den TIPP!!!!!!

übrigens duschmatten finde ich auch ekelig :( !
6
#31
4.8.13, 09:24
@shiva267: warum gab es jetzt den roten daumen??? weil ich mich dazu bekenne, dass mir der duschkopf auch schon einen schaden in der badewanne angerichtet hat oder, weil ich duschmatten nicht mag (ekelig finde)!?!?!?
11
#32 Ming
4.8.13, 09:43
@Andreas_Berthold: Du betrügst dann alle ehrlichen Versicherungsnehmer, weil durch die Schadensquoten ja die Beiträge angepasst werden. Das ist irgendwie beschämend wenn man sich auf Kosten anderer einen Vorteil erschwindelt.
-5
#33 Andreas_Berthold
4.8.13, 09:51
@Ming: lies #16
wer lesen kann, ist klar im vorteil!
3
#34
4.8.13, 09:57
@Roland_von_Daheim: die Idee mit der schlauchschelle ist genial; habe sie abgewandelt durch eine dicke Klemme (Baumarktprodukt für kleines Geld ) stecke sie wie von dir vorgeschlagen mittig an die Duschstange und klemme damit den Schlauch sicher an. Auch mein duschkopf hält nicht perfekt in der einsteckhülse- grad beim Putzen ist er schon mal runtergeknallt. Danke für deine geniale Idee!
7
#35 Upsi
4.8.13, 09:58
@shiva267: mach dir nichts daraus, so ein roter daumen tut nicht weh und es gibt hier leute die den schon aus langeweile verteilen. ich finde duschmatten auch eklig,
vor allem wenn sie in der dusche verbleiben und mit der zeit versiffen. mein handschuh ist nicht eklig wie eine userin schrieb, der duftet gut und wird ständig gereinigt. Langsam macht es mir auch keinen spass mehr, hier noch irgendetwas zu schreiben.
5
#36 Ming
4.8.13, 10:00
@Andreas_Berthold: Ich kann lesen, auch die Nr. 5, wo explizit beschrieben wird, wie man im Falle von Eigentum vorzugehen hat, mit dem Bekannten der duscht.(das ist eben Betrug) wenn es in der Mietwohnung passiert ist es ja legal, dann ist es ein Mietsachschaden.
11
#37
4.8.13, 10:04
Ganz meine Meinung! Meckern kann jeder - geht ja sooo leicht! Ideen zu haben und mitzuteilen sollte nur Freunde finden. Dass ein Tippgeber dann auch noch angemault wird, ist einfach nur dämlich. Ich finde den "verhüterli-Tipp" charmant und duschmatten sind nicht mein Fall. Also habe ich hier und heute von euch allen profitiert. Das ist doch die Idee bei Mutti!
11
#38 Upsi
4.8.13, 10:09
da hab ich ja ne diskussion losgetreten, war nicht meine absicht aber es geht hier ja vielen so die in guter absicht ihre erfahrungen weitergeben möchten und ins fettnäpfchen treten. meinungsfreiheit ist ok, aber wegen einem lappen sich so auseinanderzusetzen finde ich schon lustig. es ist doch nur ein tipp für das badezimmer und das ding hängt ja nicht überm fernseher im wohnzimmer. andere häkeln bezüge für den klodeckel oder stülpen mülltüten über die torte, na und... jeder kann doch leben wie er möchte und keiner ist gezwungen es nachzumachen. ich behalte mein orangerotes geliebtes läppchen auch wenn es halb deutschland nicht mag. so, das war mein letztes wort zum sonntag.
4
#39
4.8.13, 10:27
@Andreas_Berthold: Bei Eigentum muß eben ein Bekannter geduscht haben, der es seiner Versicherung meldet.
Unter anderem werden Versicherungen deshalb immer teurer,und die Allgemeinheit muss dafür zahlen.
Versicherungen zu betrügen ist kein Kavaliersdelikt, ich weiß aber auch dass die Vertreter da mitspielen, um als "Guter" Helfer dazustehn.
Andererseits betrügen Personen die im öffentlichen Leben stehen, und Konsorten im großen Stil.
10
#40
4.8.13, 10:29
@Upsi:
Nein, nicht du hast hier eine Diskussion los getreten, sondern die, die hier jeden Tipp und jedes Rezept auseinander nehmen. Du wolltest eine Erfahrung weiter geben und wirst nur blöd angemacht. Mach dir nichts draus, denn es gibt User die sind hier Tag und Nacht online und lauern nur darauf ihren Senf dazu geben zu können.
Lach einfach drüber und genieße den schönen Sonntag.
10
#41 Oma-Ella
4.8.13, 10:31
ich bin auch schon am überlegen mich hier abzumelden, bevor ich unfreundlich werde. Vielleicht bin ich doch schon zu alt um manche Menschen zu verstehen, ihre Ignoranz und Selbstverherrlichung. Nicht nur wegen dieses Tipps hier von meiner Tochter, sondern im allgemeinen habe ich festgestellt, das Leute nur darauf warten, jemanden ins lächerliche zu ziehen. Manchmal möchte ich böse Schimpfwörter schreiben, aber der Herr Bernhard aus Kanada läßt das ja nicht zu. gut auch so. Laßt doch jeden leben wie er möchte und jeder hat doch selber genug Dreck vor der Haustür zu fegen. Vielleicht geh ich ja bald von dieser Welt, aber ich hoffe das sie besser wird. In diesem Sinne Oma-Ella
6
#42
4.8.13, 10:48
Tja, liebe Upsi, man kann nie wissen, welche Lawine man auslöst!

Ich habe auch so einen Mikrofaser Handshuh. Bisher habe ich ihn hinter die Duschstange geklemmt, aber auf dem Duschkopf wird er schneller trocknen. ( Meiner ist türkis ;-))
Gegen Ausrutschen legen wir waschbare Badeteppiche. Die werden zum Trocknen aufgehängt.

Versicherung belügen ist kein guter Ratschlag.
18
#43
4.8.13, 11:10
Liebe Oma Ella,

nun schreibe ich doch noch, um Dir den Rücken zu stärken. Die Bemerkung Nr. 10 von Andreas Berthold ist eine einzige Frechheit. In jedem der 2 Sätze. Soll er sich doch mal in seiner Familie umsehen und ob seine Oma(s) überhaupt in der Lage ist/sind sich im Internet zu bewegen, so wie Du. Kopf hoch und lass' Dir nicht von so einem *asozialen Menschen (* der Versicherungsbetrug total in Ordnung findet) Dein Leben vermiesen. Für gelebte Jahre muss man sich nicht entschuldigen. Andreas Berthold wird auch mal ein alter Opa sein, da wird er sich noch kratzen, wie dann die Jugend mit ihm umgehen wird. Leider fehlt mir die Zeit an ihn zu schreiben, er wird, vermutlich, diesen Text lesen. Dir und Deiner Familie noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße.
3
#44 quietscheentchen4711
4.8.13, 11:39
@Oma-Ella: leider gibt es immer wieder so doof-denker, aber bitte kein grund um dich hier abzumelden...und vor allem nicht um von einer "anderen welt" zu schreiben...
ansonsten schliesse ich mich den lieben worten von Hitsche an...
allen einen (v)erträglichen sonntag
12
#45
4.8.13, 11:46
@Oma-Ella: Ich wollte mich hier zwar nicht einmischen, aber als 5-fache Großmutter juckt es mir doch in den Fingern. Ich glaube, dass manche jüngere User von ihrer Einstellung her älter sind als wir. Lass Dich von solchen Kommentaren nicht herunter ziehen. Sie sollten froh sein, dass reifere Menschen sich hier noch einbringen, denn sie können von vielen Tipps, die sie ihnen geben, profitieren. Querulanten gibt es überall im Netz und auch im täglichen Leben. Ich gebe Dir einen guten Rat: Nimm nichts persönlich und vor allen Dingen mit Humor. Damit bin ich bisher bestens gefahren. In diesem Sinne wünsche ich Dir einen fröhlichen Sonntag!
3
#46
4.8.13, 13:09
@vinschi
leider ist das so, der Betrug ist somit "gesellschaftsfähig" geworden, weil es viele (mit)tun ... ;-(((
da regt sich kaum Jemand auf, nach dem Motto: Nimm was du kriegen kannst ...

bei einem harmlosen Dusch-Tipp, wird diskutiert auf Teufel komm raus ....
da vergeht der Spaß und die Lust auf Tipp`s und Kommentare ....

Oma-Ella, Respekt vor Deinem Alter und Lebensleistung!!!
wünsche Dir einen schönen Sonntag
bleib weiterhin so lebendig ...
1
#47
4.8.13, 13:49
Finde Deinen Tipp gut!
Bin gar nicht auf die Idee gekommen, das dies auch ein Schutz für die/den Duschtasse/Wannenboden sein könnte.
Habe immer einen Waschhandschuh mit etwas Essig befeuchtet und die Duschbrause "eingepackt" wegen der Kalkflecken.

Habe auf Grund, falls die Duschbrause mal runterfällt, einen "Duschteppich", der hat somit jetzt ausgesorgt ;)
Also Daumen hoch!
3
#48
4.8.13, 13:50
@Oma-Ella: Wenn Dein Geburtstags Datum wirklich stimmt (warum eigentlich nicht) dann hab ich großen Respekt.
2
#49
4.8.13, 14:34
es ist ja mal wieder eine interessante diskusition hier in gange, so ist es natürlich wenn viele menschen verschiedene meinungen haben, man sollte aber andere meinungen schon akzeptieren ohne jemanden zu beleidigen.

ich finde die idee nicht schlecht, nur meine dusche hängt immer neben dem wasserhahn, aber mit dem essig gegen kalk das ist toll.

eine badematte habe ich nicht werde mir aber eine anschaffen denn in der wanne kann man doch sehr leicht ausrutschen und dann ist nicht die wanne beschädigt sonder ich und meine sicherheit ist mir dann schon wichtiger. zum sauberhalten kann man die matte heiß abduschen und an die fliesen kleben zum trocknen dann werden sie auch nicht so ekelig.
1
#50
4.8.13, 15:02
sehr gute idee.mir, ist die dusche schon oft runter gefallen.wanne kaputt gegangen.danke für den tollen tip.
5
#51
4.8.13, 16:11
@Oma-Ella: schließe mich vinschi an, Respekt, bin auch nicht die jüngste und Internet bereichert eben.

Danke für den Tipp - manchmal denkt man eben nicht an so etwas und gut das es solche Tipps gibt. Habe auch eine Duschmatte und hat mich bisher vor Schäden bewahrt. Duschmatte wird eben nach jedem Duschen ebenfalls kurz überbraust und abgelegt zum trocknen, finde nichts ekliges daran, so rutsche ich wenigstens in der Dusche nicht aus...Salto Mortale überlass ich den Artisten:-)
wünsche allen noch einen schönen Sonntag
6
#52 Oma-Ella
4.8.13, 17:10
@vinschi: so, nun habe ich meine Enten am Teich gefüttert und kann dir antworten. Bekanntlich macht sich ja eine Dame gerne jünger, aber in meinem Fall habe ich darauf verzichtet, weil ich zur Ehrlichkeit erzogen wurde. In meinem Kopf ist noch alles bestens, nur die Knochen wollen nicht mehr und deshalb sitze ich gerne hier am PC und vertreibe mir die Zeit. Ich finde es interessant und toll Dinge zu tun, die früher undenkbar waren. Ich habe mit über 70 noch einen Kurs belegt und lerne noch immer gern dazu. so, ich hoffe das war Antwort genug. Ich danke dir und allen anderen für die lieben Kommentare und seid nicht zu streng zu dem Herrn Berthold, wenigstens hat er sich entschuldigt. Vielleicht bleibe ich ja doch noch ein wenig hier. Wünsche allen einen schönen Sonntag Abend.
#53 Ming
4.8.13, 18:01
@Oma-Ella: Du hast Enten? Dann liebst Du Tiere und bist ein netter junggebliebener Mensch egal wie alt.:-)
1
#54
4.8.13, 19:01
@brabuha: Duschmatten finde ich auch eklig. Habe meine Mutter eine Zeit
lang bei uns geduscht und ein Handtuch in die Duschtasse gelegt, damit sie nicht rutscht.
Dann wurde das ausgewrungen, getrocknet und dann ab in die Wäsche.
2
#55
4.8.13, 19:05
@Oma-Ella: Finde ich toll, dass Du so fit bist. Ich ziehe den Hut und hoffe, genau so werden. Dir und natürlich auch den Anderen einen schönen Abend.
2
#56 Upsi
4.8.13, 19:51
@Ming: meine Mutti ella ist verrückt nach Tieren. Sie füttert alles was ihr vor die Beine kommt. Sogar die Spatzen sind bei ihr handzahm. Alle Viechlein der Umgebung kennen und lieben sie und die Enten auf dem Teich nebenan warten schon jeden Morgen auf ihr Frühstück. sie ist wirklich eine gute Seele.
4
#57 Andreas_Berthold
4.8.13, 20:09
@Oma-Ella: bleib da, bitte!
1
#58
5.8.13, 06:19
So ganz versteh ich den Witz nicht an diesem Tipp, weil gerade wenn dir Brause runterfallen kann, hat man den Schutz ja NICHT drauf, weil man gerade duscht und da die Hände nass sind ^^ und wenn der Schutz drauf ist benutzt man sie ja nicht...
1
#59
5.8.13, 08:22
da ich mein kommentar zu diesen tipp schon abgegeben habe,ich finde ihn übrigens toll.möchte ich zu oma-ella sagen du bist auch super,
5
#60 mayan
5.8.13, 08:28
@Oma-Ella: Geh bitte nicht, ich habe schon oft herzlich gelacht über deine erfrischenden Kommentare, du hast einen herrlich trockenen Humor.
Und wie schon in einem anderen Kommentar zu lesen war, der Wischhandschuh erinnert auch daran, dass man die Duschkabine trockenreibt! Das erspart dann das lästige Entfernen der Kalktropfen.
7
#61
5.8.13, 09:39
@Oma-Ella: Bitte gib nicht auf! Ich bin zwar auch nicht begeistert über den Ton hier, aber es sollte den Sinn dieses Forums nicht kaputt machen. Und wenn du und andere Gleichgesinnte aufhören, gibt es sicher ganz bald nur noch Schminktipps hier. Ich frage mich, warum nicht die ewigen Klugsch... und Nörgler aufhören, sich hier rumzutreiben, wenn denn alles für sie soooo blöd ist?
4
#62
5.8.13, 10:30
Liebe Oma-Ella: als ebenfalls schon zu Oma-Ehren Gekommene schließe ich mich all Deinen "Fans" an. Weitermachen! Die Daddelkiste Computer ist so was Feines, um sich mitzuteilen; würde meine heißgeliebte Oma aus Wien noch leben, könnte sie uns so viel erzählen! Jetzt sind wir (bist Du) dran. So wie dieser Dusch-Wannen - Tipp gibt's viel viel zu lernen! Und Du weißt garantiert noch viel mehr! Gelle?
lG Lucy
5
#63 Upsi
5.8.13, 10:47
Dankeschön für die netten Kommentare für meine Mutti Ella. Sie kann leider heute nicht antworten, da sie zum Geburtstag beim Enkelkind gefahren ist. Wie ich sie kenne, wird sie sehr gerührt sein das fremde Menschen sie mögen. Ich denke, sie wird weiterhin hier ab und zu schreiben, sie ist nämlich süchtig nach FM. Ihr Duschhandschuh ist übrigens knallpink :-)
1
#64
5.8.13, 17:15
@vinschi: Hast Du, haben denn alle Kritiker von Andreas_Berthold wirklich nicht verstanden, was er später mehrfach (ein wenig ungeschickt) versucht hat richtigzustellen?

Er hat in seinem ursprünglichen Kommentar nicht geschrieben, daß man als Hauseigentümer (unwahrheitsgemäß) vorgeben bzw. behaupten muß, daß es die Nachbarin gewesen sei, die die Duschwanne beschädigt habe. Sondern lediglich, daß es (z.B.) die Nachbarin (wirklich) gewesen sein muß, die die Wanne beschädigt hat, damit die Versicherung zahlt (weil sie es bei allen ständigen Bewohnern des Hauses die Versicherung eben nicht tut).

Mit keinem Wort hat er einen eigenen Betrug geschildert oder hier gar dazu aufgefordert. DAS meinte er, als er wegen der lauten Kritik sagte, man solle sich seinen Kommentar nochmal (genau) durchlesen.

Da muß ich ihn wohl mal verteidigen...
#65
5.8.13, 18:50
@Andreas_Berthold: Dieser Beitrag ruft zum Versicherungbetrug auf. Auch in einer Mietwohnung zahlt die Privathaftpflichtversicherung nicht.
1
#66
5.8.13, 19:00
Erdhexe: (an Vinschi 64)

Du bist auf dem Holzweg.

(Verwandt mit Andreas_Berthold??
So wie Upsi und Oma-Ella? Dann wäre einiges klar.)
#67 Andreas_Berthold
5.8.13, 19:02
@Laufi: Irrtum, nur Glasschaden wird nicht gezahlt. Informier Dich, bevor Du schreibst...
2
#68 Andreas_Berthold
5.8.13, 19:07
@Erdhexe: Danke, netter Versuch. Aber hier ist mehr Krieg als auf der Autobahn...
4
#69 Upsi
5.8.13, 19:25
He, he, mein Tipp hat nichts mit Versicherungsbetrug zu tun. Bitte prügelt euch im forum weiter, da gibts solche Themen.
4
#70
5.8.13, 20:02
Nun lasst mal gut sein - Andreas_Berthold hat mich auch erst provoziert, aber er hat sich entschuldigt.

Betr. Versicherung: wollen wir doch mal annehmen, dass er Erfahrungen im Bekanntenkreis gemacht hat - wie ich auch:
(wohlhabende Freunde "lassen die Sonnenbrille über Bord fallen",von ihrem nicht billigen Segelschiff = Gepäckversicherung!), etc,

Betr. Dusche: da hat er schon die richtige Idee, wie man verhindern könnte, dass das Ding öfter aus der Halterung fällt. Da könnte ich vorschlagen, dass man mit einem Stückchen Schnur ( Schlaufe) das Unglück verhindern könnte ;-)

Also, er hat längst eingelenkt. Das müsste man doch respektieren.

P.S. Ich rücke auch kräftig auf die 80 und bin für Pragmatismus.
Meinen Putzhandschuh lasse ich künftig auf dem Duschkopf trocknen s.o.-
Also, bitte keinen "Krieg".....VG@al
4
#71 Upsi
5.8.13, 20:58
@AMA: seh ich auch so, danke AMA
3
#72
5.8.13, 22:28
Den tipp finde ich nicht schlecht. Wer's gut findet soll es so machen und wer nicht kanns ja einfach sein lassen. Es ist ja einfach nur ein tipp.

Und andreas berthold hat sich entschuldigt was ich sehr anständig finde.

Oma-Ella bitte nicht abmelden!!
3
#73 Andreas_Berthold
5.8.13, 22:45
Was ich nicht verstehe: bei #25 kassier ich 4 rote Daumen, weil ich drauf hinweise, dass die Privathaftpflicht dafür zahlt. Was ist daran falsch? Für was ist sie denn sonst, wenn nicht dafür?
Meine Tochter hat mal beim Faxngen spielen einer anderen den Pullover zerrissen, weil sie sie festgehalten hat. Die andere hat von unserer Versicherung 50€ bekommen. Gibt es jetzt auch rote Daumen? Wird hier russisch Roulette gespielt, oder was ist hier los?
1
#74
6.8.13, 07:50
Grüss Gott @Andreas_Berthold
lass gut sein, ärgere dich nicht, niemand ist perfekt, auch rote Daumen-Geber und Kritiker nicht ... du hast dich bei Oma-Ella entschuldigt ... Hut ab!

das Daumen-Spiel ist nur ein Spielchen für Große Kinder, muss man nicht verstehen, kannst mit spielen wenn du magst ....
Meinungen sind wie Schall und Rauch, nicht der Wahrheit letzter Schluss ... jeder "besteht" halt auf seiner eigenen ..... o.k. nimm sie/es nicht so wichtig...
wird nur manchmal scharf auf Spatzen geschossen .... dann duck` dich, lach.

In diesem Sinne bleib in Deiner Haut ... schöne Woche ;-)))
2
#75 Upsi
6.8.13, 08:01
@Lichtfeder: da schließ ich mich voll an.
Allen eine schöne Woche.
2
#76
6.8.13, 08:54
Liebe Upsi, deinen Duschpuschel finde ich nun auch nicht grade prickelnd. Was ich aber gut finde, ist die Idee, die Duschwanne vor dem evt. Aufprall zu schützen. Hätte ich das eher gewusst, hätte ich jetzt nicht ne Lackabplatzung in der Wanne.

Du sagst, du magst Duschmatten nicht. Findest sie häßlich und ekelig. Das akzeptiere ich sogar. Eine schöne zu finden ist nicht einfach. Danach habe ich lange gesucht, denn nach meiner Verunfallung bin ich doch recht wackelig auf den Beinen und bin nicht alleine Duschen gegangen.
Nun habe ich eine schöne lange, durchsichtige Matte gefunden. Lang deswegen, weil wir nur ne Badewanne mit Duschstange haben. Nach dem Duschen wird die Matte aufgehangen und kann trocknen. Sie sieht immer noch aus wie neu und ich möchte sie nicht mehr missen.

Die Idee, den Duschkessel oder Wanne oder was auch immer ihr habt zu schützen, finde ich super. Meine Matte wird ab heute dazu dienen müssen, nicht nur uns jungen Menschen zu schützen, sondern auch die Wanne.
Danke dir für diesen Tipp. Ohne dich hätte ich da nie drüber nachgedacht.
#77 Upsi
6.8.13, 09:13
@Eifelgold: stimmt,du hast recht, so verallgemeinern darf man das nicht mit den duschmatten, schließlich sollen sie ja einen Sturz vermeiden. Ich habe inzwischen auch eine und für mich eine Losung gefunden das sie nicht schmierig wird. Ich habe unter der Ablage einen Haken angebracht und darauf wird sie nach dem duschen aufgehängt. Löcher dafür hat sie eh und abtropfen kann sie da auch gut. Lg
#78
6.8.13, 09:26
Und schon haben wir Werbung für moderne Duschen

@Upsi: Stimmt, die ersten Duschmatten waren wirklich pottenhäßlich, fusselten schnell aus und sahen siffig aus.
Die heutigen sind schon von besserer Qualität und schönerem Disign. Meine Matte trocknet entweder draußen an der Frischen Luft oder am Handtuchhalter über der Wanne.
#79
6.8.13, 10:05
@Eifelgold:
Ich besitze schon immer eine Duschmatte auf der ich beim Duschen, wegen der Rutschgefahr, stehe. Diese Duschmatten kenne ich nur aus Kunststoff. Was kann da fusseln ? Hmmmm...oder habe ich grade einen Denkfehler ?
1
#80
6.8.13, 10:41
@mamamutti: hatte ich auch mal und es war noch nicht mal eine billige Matte die färbte sogar am Rand ab. Keine Ahnung wieso und warum, wurde einfach entsorgt:-) und neu gekauft.
1
#81
6.8.13, 11:17
@mamamutti: vielleicht erinnerst du dich an diese Matten noch. Die wurden einfach nur eingelegt, hatten noch nicht mal mehr Saugnäpfe und die Qualität war les miserable. Die Gummirung fing nach viermal Baden /Duschen an zu fusseln und wie bei Mamamutti färbte sie oft ab und irgendwann sah sie einfach durch die Selbstauflösung siffig aus.
#82
6.8.13, 11:27
@Eifelgold:
Stimmt, jetzt wo du es sagst erinnere ich mich schwach das bei meiner Mutter damals sogar kleine Stücke in der Wanne kleben blieben. Ich hatte wirklich einen Denkfehler und dachte du meinst fusselnde Badematten.
3
#83
7.8.13, 16:06
@Hitsche: Vielen Dank für die "nette" Unterstellung. Vielleicht lese ich einfach genauer?
Jedenfalls kann ich Ungerechtigkeiten nicht ausstehen, deshalb verteidige ich hier bei FM wie auch im "richtigen" Leben so manches Mal den einen oder anderen Menschen. Warum ich deshalb mit einem von ihnen (oder vielleicht gar mit allen?) verwandt sein soll, verstehe ich nicht. Hast Du noch nie Partei für jemanden ergriffen, den Du eigentlich nicht kennst, einfach, weil man ihn ungerechtfertigt verurteilt? Ich jedenfalls halte sowas für selbstverständlich.

@Upsi: Ein guter Tipp für alle, die keine Duschmatten mögen. Ich benutze aber welche, die ich danach immer säubere, zum Trocknen aufhänge und spätestens nach einem Jahr durch eine neue ersetze. Rein vorsichtshalber, weil ich mich mit Grausen an die Matte meiner Oma erinnere, die bei ihrem Tod mindestens 12 Jahre auf dem Buckel hatte und entsprechend aussah.

Da die Duschköpfe in all meinen bisherigen Wohnungen sicher auf die Halterung gesteckt werden konnten (und auch wurden), habe ich auch noch nie einen herunterfallenden erlebt. Und beim Putzen und Ausspülen der Wanne halte ich den Duschkopf so dicht über der Wannenoberfläche, daß bisher noch nie etwas passiert ist, wenn er mir mal aus der Hand glitt.
#84
8.8.13, 21:13
@Erdhexe: Na klar da hat mal eben die Nachbarin geduscht weil Ihre Dusche defekt war.Lachhaft.
1
#85
8.8.13, 21:14
66 @Hitsche: Nicht verwandt und nicht verschwägert.
-1
#86
9.8.13, 10:33
vinschi: unnütze info. Schade um die Zeit.
1
#87 Andreas_Berthold
9.8.13, 13:13
@Hitsche: keiner zwingt dich, deine kostbare zeit hier zu vergeuden, die beiträge zu lesen oder gar selbst zu schreiben. wenn es dich so nervt, dann lass doch die anderen einfach in ruhe.
1
#88
9.8.13, 17:37
Andreas Berthold: Du kommst nicht mit, kennst die Zusammenhänge offenbar nicht. Weiss ich doch selber, was ich hier tun und lassen kann. Du erkennst auch nicht, um wessen Zeit es geht. hast ne vorgefasste Meinung u. reagierst emotional. Soll wohl ne Retourkutsche sein. Ausserdem habe ich an Vinschi und nicht an Dich geschrieben, Du kümmerst Dich um ungelegte Eier.
#89 Andreas_Berthold
9.8.13, 19:18
@Hitsche: "Ausserdem habe ich an Vinschi und nicht an Dich geschrieben"
dein schriebs wahr öffentlich, musst eben eine private nachricht schreiben. solange du deinen senf hier dazu gibst, tue ich es auch ;-)
1
#90
9.8.13, 19:29
Andreas Berthold: 'wahr' ohne 'h'

Dir einen schönen Abend.
Hitsche
-1
#91 Andreas_Berthold
9.8.13, 19:33
@Hitsche: tu biesd soh schlauh
#92
9.8.13, 19:36
Andreas Berthold: Gegensätze ziehen sich an: Ich will ein Kind von Dir!
#93 Andreas_Berthold
9.8.13, 20:13
@Hitsche: igitt, dann komme ich lieber zur vernunft und liebe männer!
1
#94
9.8.13, 20:50
Andreas Berthold: Cool!

Guets Nächtle an alle User u. Entschuldigung wegen des kleinen Ausfluges, ich hoffe, Ihr wart nicht zu sehr belästigt.
Nächstes Mal wieder ernsthaft. ;D
#95
17.3.14, 00:59
@Andreas_Berthold: du duscht x mal täglich? also ich nur höchstens 1x pro tag
-2
#96
17.3.14, 01:15
@frosty: wieder Jemand Neues??
Die/der sich alte Tipps raus kramt und mit erhobenem Zeigefinger kommentiert.
Übrigens -Andreas_Berthold- ist abgemeldet, wie man an seinem schwarzen Namen sehen kann.
Er kann dir also nicht antworten. Aber das nur mal zur Info.
-1
#97
17.3.14, 04:07
@lm66830: DAS war auch mein Gedanke. Ich bin über die App online und da werden ja immer die neusten Kommentare angezeigt, zig Kommentare nacheinander von Frosty. Und überwiegend negative "Meinungsäußerungen". Neu muss dieses Mitglied auch sein, ansonsten verstehe ich nicht warum man als abgemeldet gekennzeichnete Mitglieder eine Frage stellt.
War ihm/ihr nicht bewusst wahrscheinlich.

Vielmehr möchte ich wissen ob Frosty wirklich so negativ auf uns eingestellt ist oder ob hier sender-empfänger irgendwie falsch rüber kommen?
-5
#98
17.3.14, 19:19
@LuckWithin: ich denke eher, diese Art von Kommentatoren gibt es alle paar Tage mal wieder.
Die nach Lust und Laune alte Tipps kommentieren und nicht eben sehr freundlich.
Auch als neues Mitglied kann ich mich informieren, wie was hier funktioniert.
Und er/sie antwortet ja auch nicht mehr, etwas merkwürdig das Ganze.
4
#99
17.3.14, 23:20
@lm66830: Ja, jemand Neues, wieso? ist es so ungewöhnlich das sich hier neue Leute anmelden?

Welche "Art von Kommentatoren"? Da gab es hier ja wohl weitaus giftigere Komemntare als meinen kleinen...
Und ich dachte, die Kommentarfunktion ist dazu da um seine Meinung kundzutun? Gibt es hier eine Vorschrift darüber wie ein kommentar zu sein hat und seid ihr hier die "Freundlichkeitspolizei"? und was genau fandest du denn "unfreundlich? Ich habe lediglich angemerkt dass ich nur 1x und nicht zweimal pro tag dusche, da ich es etwas übertrieben finde 2x täglich zu duschen. Ist das hier verboten oder was?...und über verwandte Tipps oder wie das heisst kommt mal wohl auch mal zu alten Tipps, was daran ist denn so ungewöhnlich? Dass schwarze Namen abgemeldet sind, wusste ich nicht, danke für die Info ;-)
-2
#100
17.3.14, 23:26
@frosty: es ist nicht ungewöhnlich, das sich neue User hier anmelden.
Nur fällt es auf, wenn so wie bei dir gestern und heute, alte Tipps raus gekramt und überwiegend negativ beantwortet werden.
Und man kommt eher auf artverwandte Tipps, wenn man danach sucht.
6
#101
17.3.14, 23:27
@lm66830: "nach Lust und Laune kommentieren" , tut das hier nicht jeder? oder hast du ein System nach dem du kommentierst? Gibt es dafür eine Regel oder Vorschrift? ansonsten verstehe ich nicht wieso hier einem Mitglied vorgeworfen wird, nach "Lust und Laune " zu kommentieren, ja wonach denn sonst?
7
#102
17.3.14, 23:29
@lm66830: ich denke, welche Tipps ich kommentiere, wie ich sie finde und auf welche Art ich sie kommentiere geht nur mich allein etwas an, denkst du nicht auch?
-3
#103
17.3.14, 23:35
@frosty: in dem Fall leider nicht, denn du kommentierst öffentlich und somit kann man etwas dazu schreiben.
Und übrigens ist dein Ton auch nicht der Beste, wie man an den letzten Kommentaren sehen kann.
Aber vielleicht wird er ja noch besser, je länger du hier mitschreibst.
Und übrigens hast du doch auch Unterstützung gefunden.
Das ist doch nett.
6
#104
17.3.14, 23:41
@lm66830: Na sicher kannst du etwas dazu schreiben, aber ich denke, es gibt Grenzen, die solltest du vielleicht respektieren, ich durchsuche ja auch nicht alle deine Kommentare und schreibe dazu wie ich sie finde, was soll das denn?
Brauche ich deine Genehmigung um zu kommentieren, oder was? ist ja toll wie man hier als neues Mitglied aufgenommen wird....
-2
#105
17.3.14, 23:46
@frosty: ich brauchte auch deine Kommentare nicht zu durchsuchen.
Merkwürde Ausdrucksweise.
Ich habe ganz einfach deine Kommentare zu verschiedenen Themen, die übrigens untereinander standen, gelesen und genau das kommentiert und sonst nichts.
Und ich schreibe es noch mal, der Ton macht die Musik.
Egal ob neues oder älteres Mitglied.
7
#106
17.3.14, 23:51
@lm66830: ich habe keine Lust mich rumzustreiten, sorry.
Bitte such dir jemand anderen auf dem du herumhacken kannst.
2
#107
18.3.14, 08:23
frosty: Herzlich Willkommen in der Runde. Tut mir leid, dass Du so einen schweren 'Einstand' hast. Da greift doch glatt das Sprichwort: 'Aller Anfang ist schwer' ;-)

Deine, wie auch die Beiträge von Im66830, habe ich nicht zensiert, d.h. keine roten oder grüne Daumen gesetzt.
3
#108 Ming
18.3.14, 09:44
Ich habe gerade nochmal drüber gelesen und gelacht wie wichtig sich doch manche machen.
Dabei fiel meir etwas auf, wo ist eigentlich Oma Ella ?
#109
18.3.14, 22:51
@Hitsche: danke dir, das sind die ersten netten Worte an meine Person, die ich hier lese.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen