Echtes ätherisches Öl ist besser als Duftöl

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Synthetische Duftöle für Duftlampen sind zwar billiger, echtes ätherisches Öl wirkt aber besser.

Rosmarinöl hilft z.B. gegen Kopfschmerzen, Lavendelöl und Jasminöl beruhigen, Kampfer wirkt gegen schlechte Stimmung, Zitronenöl wirkt erfrischend, Eukalyptusöl hilft bei Atemswegsbeschwerden, Kiefernnadelöl wirkt vitalisierend, Melissenöl ist ausgleichend und beruhigend, Muskattellersalbei hebt die Stimmung...

Echte ätherische Öle kann man auch gut mischen, wenn die Gerüche zueinander passen. Man kann sie auch einem neutralen Massageöl beifügen (ca. 5 - 10 Tropfen auf 200 ml Öl).

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

#1
7.7.10, 09:02
Good Morning Fortunately?

Gefaellt mir gut. Erklaerung und alles. Danke Dir.
5 stars

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Ätherisches Basilikumöl gegen Stechmücken

Ätherisches Basilikumöl gegen Stechmücken

5 1
Duftende Stickrahmen basteln

Duftende Stickrahmen basteln

8 0
Duft-Teelicht: Teelicht mit Duftöl

Duft-Teelicht: Teelicht mit Duftöl

9 5
Duftstäbchen für Staubsauger aus eigener Herstellung

Duftstäbchen für Staubsauger aus eigener Herstellung

25 8
Duftöl - Gefäße

Duftöl - Gefäße

18 14
Lavendelöl gegen Ohrenschmerzen

Lavendelöl gegen Ohrenschmerzen

13 7
Schlechte Staubsaugerluft II

Schlechte Staubsaugerluft II

12 6

Weichspüler statt Duftöl

67 19

Kostenloser Newsletter