Edding-Flecken mit Radiergummi oder wasserlöslichem Stift weg

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kleine Tricks aus der Schule!

Wenn man z.B. aus Versehen mit einem Edding (wasserUNlösslichen Stift) auf den Projektor geschrieben hat, hilft es MEISTENS mit dem Radiergummi drüber zu gehen oder/und mit einem wasserlöslichen Stift drüber zu malen und dann sehr feucht wieder abzuwischen.

Funktioniert eigentlich bei fast allen glatten Flächen (z.B. Tische).

Wenn das nicht hilft, sollte man doch eine Reinigung mit Alkohol versuchen.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 mizzi
1.4.07, 15:11
ein tipp von nem schüler zu dem thema: auf glatte flächen flüssigen kleber drauftun und "kleberkugerl" machen (für die nicht-schüler unter euch: mit dem finger solang im kleber herumtupfen und mantschen bis der kleber fäden zieht und sich schließlich ein kleberpfropfen bildet, der hat dann auch die eddig reste verschluckt)
#2 Dorie
17.4.07, 22:17
warum zum geier hattest du in der schule alkohol dabei? ;-)
spaß beiseite: das klappt wirklich, danke
#3
28.3.08, 11:15
wasserfester edding auf holztisch - radiergummi - alles weg. exzellent
#4 lamada
1.4.09, 20:08
edding weg - radiergummi beim holztisch hat geklappt. aber wie bekomme ich die radierten stellen wieder glänzend ?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen