Eiernudeln mit Käse und Kräutern

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dafür benötigt man nicht viel und es schmeckt lecker:
500g weiße Bandnudeln
2,5 - 3 l Waser, gesalzen und kochen wie gewohnt

Die gekochten Nudeln mit ca. 100 g Butterflöckchen, 6 EL frischen Kräutern (je nach Geschmack) und 2 Eckchen Kräuterkäse mischen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuelle Abänderung: Statt Käse 250 g Champignons unterheben.


Eingestellt am
Themen: Nudeln

4 Kommentare


1
#1 fairgnuegen
6.1.11, 00:38
...warum denn Champignons "statt" Käse? ;-)
#2
6.1.11, 12:40
Vielleicht mögen manche Leute nicht unbedingt Käse und allternative Möglichkeiten sind halt Geschmackssache(für viele lecker und für andere weniger);ich finde es gut!
1
#3
6.1.11, 14:07
Also lautet der Tipp eigentlich: Wir kochen Bandnudeln und mischen die mit irgendwas??? ^^
#4
6.1.11, 15:16
@Baerbel-die-Gute: Yo!! :D

Apropos: wer ist der/die Tippgeber/in??

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen