Eierrezept für Egg Coddler mit Schafskäse und Lavendel

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Egg-Coddler Form mit Öl auswischen, dann das Ei hinein. Das Ganze habe ich mit ein paar Krümeln Schafskäse (1kg - Büchse Schafskäse in Salzlake) verfeinert. Etwas Salz darauf und die absolute Krönung sind ein paar Krümel getrockneter Lavendel. 10 Minuten ins Wasserbad - fertig.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
15.11.11, 20:52
klingt ja echt lecker!
sag mal sind die Eier dann hart, oder weich gekocht?
#2
16.11.11, 11:10
was machst du mit den restlichen 985g Schafskäse, Himbeerfleischer ?
#3 jojoxy
17.11.11, 15:07
@Agnetha: dann muss er halt paar mehr machen und du und ich und geschätzte 90 andere muttis kommen noch zum essen lol

ich habs probiert, hab zwar keinen egg-coddler, aber es ging auch in der tasse. legger!!!!!!!
1
#4
21.11.11, 15:58
@jojoxy: Besser ist es in einem Glas, welches man verschließen kann.

@Agnetha: Tja der wird am Abend an den Salat gemacht ;-). Würde gut für den Melonensalat mit Schafskäse und roten Zwiebeln gehen (siehe mein Rezept).

@gitti2810: Die Eier sind fest, nicht hart. Wer es weicher mag, reduziert die Zeit etwas.
#5
21.11.11, 16:18
war ja nur Spass, Himbeerfleischer ... aber Danke für den Salat-Hinweis ;o)
#6
11.12.11, 11:04
@Himbeerfleischer: oh sehe es jetzt erst.
danke für deine liebe Antwort.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen