Ein gut gemeinter, allgemeiner Tipp zum Thema Respekt

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hallo Leute! Bin hier oft nur "stille" Leserin. Es gab - für mich! - hier schon sehr wertvolle als auch uninteressante Tipps, Rezepte etc., hab auch schon mal was eingestellt. Doch verzichte ich schon ne Weile drauf, weil es immer jemanden geben muss, der es besser weiß oder was zu meckern hat.

Heute muss ich hier mal was los werden

Ich möchte mal ne Lanze brechen für alle, die ihre Tipps/Rezepte/Beiträge aus IHREN Erfahrungen hier einstellen, um uns daran teilhaben zu lassen, welche GUTE (oder schlechte?!) Erfahrungen wir/sie/er damit gemacht haben.

Ich kann nicht so ganz nachvollziehen, wie man sich Tage lang gegenseitig über diese oder jene Technik bzw. das verwendete Gerät oder umgesetzte/eigene Rezept so beschimpfen kann (milde ausgedrückt!)

Warum muss immer alles kaputt-diskutiert werden? Lasst doch JEDE Meinung einfach gelten! Die Beurteilungen bzw. Kommentare sollten sich doch auf einen für sich persönlichen, aber sachlichen ERFAHRENSAUSTAUSCH konzentrieren - ohne immer diesen rechthaberischen Unterton.

Und KEINER hat das Recht, hier den/die Andere(n) persönlich anzugreifen, über ihren/seinen Schreibstil zu urteilen bzw. irgendwelche Erziehungsversuche zu starten.

"Wer angreift, muss mit Gegenwehr rechnen" ... UND  "wem der Schuh passt, ...." - ne?! Und schon ist wieder so ein blöder "Shitstorm" (wie es ja in perfektem Neudeutsch! heut zu Tage heißt) losgetreten.

So - dass war mal MEINE Meinung bzw. mein ureigener gut gemeinter TIPP oder APPELL an die Menschlichkeit und das Miteinander:
Seid ein bisserl mehr respektvoller und empathischer mit-/zu-einander!

Seid herzlichst gegrüßt!

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


7
#1
18.11.14, 20:22
bin ganz deiner meinung.
5
#2
18.11.14, 20:56
Dem ist nichts hinzuzufügen.

18.11.14 - 20.56 Uhr
5
#3
18.11.14, 21:23
Sehe ich auch so.
7
#4 Mecki
18.11.14, 23:28
Ich bin schon einige Jahre hier, auch mal nur um zu lesen.
Das "Stutenbeissen" hat mir manchmal sogar Spass bereitet.
Irgendwann hab ich die Lust an diesen "Theater" verloren und bin deswegen immer seltener hier.
4
#5
18.11.14, 23:35
#4: "Stutenbeißen" - was für ein Wort! Wahnsinn, das nehme ich in meine Wörtersammlung auf.
9
#6
19.11.14, 18:37
Das war spitze!
Endlich jemand, der dieses Thema anspricht!
Ich habe mich auch manchesmal gewundert, über diese gegenseitigen
Angriffe, die hier stattgefunden haben und dass sich User dafür die Zeit nehmen,
das verstehe ich nicht ganz!

Toleranz ist da wohl ein ganz großes Fremdwort!

Liebe Grüße
flamingo
2
#7
19.11.14, 22:01
genauso mach ichs auch meckimaus57
2
#8
19.11.14, 22:13
Die Idee für den Tipp hatte ich auch schon. Danke :)
2
#9
20.11.14, 00:11
...........und das nicht nur hier im Forum !!!
#10
20.11.14, 07:38
@profihelmut

Dies hier ist kein Forum, sondern die Tippseite.

20.11.14 - 07.38 Uhr
10
#11
20.11.14, 08:58
Meckimaus - danke dass du das mal ansprichst!!!

Ich glaube zwar nicht dass das meckern und auf Tipps rumhacken "typisch deutsch" ist- denke eher ist ein Problem des anonymen Internets. USA etc. ham ja gleiche Probleme. Ich glaub eher dass das ein gesellschaftliches Problem ist. 99,9% der Nörgler, Disser und im schlimmsten Fall - mündlicher Mörder traun sich ja nicht mal ihre Real-Namen zu verwenden. Ich finde es auch erbärmlich und feige auf Ideen anderer rumzuhacken - statt konstruktiv mitzuarbeiten an einem Problem oder eigene gute Tipps zu geben ! Die Arbeit machen sich die Nörgler nämlich nicht. Denen gehts nur drum sich über andere zu erheben. Darum gehts doch - wenn man andere klein macht. Sein Ego über das anderer stellen. Gleiche Problem übrigens im Straßenverkehr... Kaum steigen die Nörgler in einen Blechkasten mit 4 Rädern dran, denken sie - sie wärn Gott. Als ob man ihnen einen Schalter im Kleinhirn umgelegt hätte welches die Großhirnrinde abkoppelt. So auch hier. Das vermiest einem schon die Arbeit die man sich macht wenn man stundenlang hier schreibt und ne Idee reinstellt. Wer das tut möchte lernen, seine Erfahrungen machen/ erweitern und anderen helfen. Aber da kommen die Menschen halt nicht mit, denen die andern scheissegal sind. Aber das wird sich nie ändern. Trotzdem sollten die Leute die gerne über ihren Horizont schaun und gerne neues lernen sich bitte nicht aufhalten lassen. Denkt einfach dran, dass ihr für jeden Nörgler - 2 andere Menschen glücklich macht denen ihr mit euerm Tipp geholfen habt! Auch möchte ich die Gelegenheit nutzen mich bei euch zu bedanken für eure Tipps. Mir haben schon viele Foren wie hier bei vielen Problemlösungen geholfen. Danke an alle!

LG - Micha
5
#12
20.11.14, 09:36
@MichaelHofmann:

Schön gesagt!

Mir persönlich haben hier auch schon viele Tipp's zugesagt, mir geholfen, erleichtern mir das Leben, habrn mich auf gute Ideen gebracht oder mich auch schon zum schmunzeln gebracht.

Also weiter Tipp's einstellen!
5
#13 marasu
20.11.14, 10:23
Hast du schön gesagt.
Man muss nicht einer Meinung sein, man kann aber auch sachlich und höfliche unterschiedliche Meinungen diskutieren.
... - und man kann sich auch mal für ein Wort, das falsch rübergekommen ist und nicht so gemeint war (soll ja vorkommen) entschuldigen.
5
#14
20.11.14, 13:35
Hallöchen Ihr Lieben!
Vielen lieben Dank für Euer Feedbacks!

Wow - mit einer derart possitiven Resonanz hätte ich gar nicht gerechnet!

Bin doch sehr beruhigt, dass ich mit meiner Meinung doch nicht so ganz alleine auf der Welt bin. Es lässt hoffen.

Wünsche Euch allen hier ein schönes, friedvolles "Rest-Jahr", eine harmonische Weihnachtszeit und möge der Menschheit mehr Tolleranz und Respekt abverlangt und entgegen gebracht werden - gelle?!!! ...Hallejuliah!

Herzlichs - Eure Meckimaus
2
#15
22.11.14, 16:06
stimme ich vollund ganz zu lg bibade
1
#16
23.11.14, 07:47
@MichaelHofmann: Ich schließe mich an.
Meine Erfahrung im realen Leben: Je weniger Selbstbewusstsein jemand hat, destomehr "muss" der-/diejenige zu allem und jedem den eigenen Senf zugeben, desto wichtiger wird, was andere tun, destomehr wird auf anderen rumgehackt.
2
#17
8.6.15, 23:27
Das sehe ich genauso! Daumen hoch :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen