Uhren aufmotzen 1
3

Einfache Wanduhren individuell aufmotzen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfache oder/und gar billige Wanduhren lassen sich individuell aufmotzen, nutzt man Keilrahmen als Hintergrund.

Wanduhren lassen sich gut in Szene setzen, befestigt man diese auf Keilrahmen, die man zuvor dem Style oder den Farben der eigenen Räume angepasst hat.

Auf den Bildern sind verschiedene Motive zu sehen.

  • Keilrahmen z.B. mit Acrylfarben und Acryleffektfarben bemalen, ggf. zusätzlich Serviettentechnik anwenden.
  • Zum einen habe ich z.B. zwei gleich große Keilrahmen schwarz und weiß bemalt und diese versetzt aneinander befestigt.
  • Anschließend habe ich die Uhr mittig an den Verbindungen der beiden Keilrahmen mit einem Haken aufgehängt.
  • Für das rosa farbene Motiv habe ich einen größeren Keilrahmen verwendet. Diesen habe ich ebenfalls mit Acrylfarben bemalt, sowie zusätzlich eine Magnetwand und einen Kalender angebracht.
  • Das rot-silberne Motiv ist quadratischer Form und obendrein mit Serviettentechnik geziert.
Von
Eingestellt am

10 Kommentare


2
#1
22.6.13, 09:35
Man kann zusätzlich oder stattdessen auch die billige Uhr selbst verzieren, indem man z.B. das Zifferblatt aufpeppt.
#2
22.6.13, 09:38
@vanita:
Ja, das geht auch gut, aber bei meinen Beispielen wäre das zuviel des Guten gewesen.
Ich werde es aber mal ausprobieren.
Vielen Dank für den Tipp.

LG
Myfairlady
3
#3
22.6.13, 11:17
Ich würde mir das was ich auf den Bildern gesehen hab ehrlich gesagt niemals aufhängen!! Aber toll das du so kreativ bist!:)
1
#4
22.6.13, 15:15
Ehrlich gesagt, habe ich auch noch keines meiner Werke an meinen Wänden hängen. Es muss zum Style passen und natürlich sind die Geschmäcker verschieden. Dennoch konnte ich schon so manche/n damit erfreuen.
1
#5 mayan
22.6.13, 16:30
Ich habe gerade eine fantastische Idee für meine Küche, Keilrahmen ist da, alte Uhr auch, und ein paar Servietten mit mediterranen Motiven und Kräutern.
DANKE für die Idee.
#6
22.6.13, 18:06
Hallo mayan,
aber gerne doch.
Viel Spass beim Gestalten.

LG
Myfairlady
3
#7 xldeluxe
22.6.13, 20:31
Wo es passt: Gut!

Es ist - wie bei allen Tipps - eine Geschmacksfrage.

Auf jeden Fall findet man Anregungen und kann selbst entscheiden, wie man es gestaltet.
1
#8
23.6.13, 19:48
@xldeluxe:
Genau!

LG
Myfairlady
1
#9
24.6.13, 11:42
Superidee
#10
24.6.13, 13:00
@VIVAESPAÑA:
Vielen Dank!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen