Einfacher Knoblauchdip

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 500g Magerquark
  • 1 Becher Sahnejoghurt
  • 1/2 Becher Kräuterfrischkäse
  • 4-6 Knoblauchzehen
  • Tzazikigewürz

Zubereitung

Quark, Joghurt und Frischkäse verrühren. Knoblauchzehen mit etwas Salz zu einem Brei zerdrücken und unterrühren. Mit dem Gewürz abschmecken und mindestens 3 Std. ziehen lassen (am besten einen
ganzen Tag).

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Warmer Spinat Dip zu gerösteten Knoblauchbrottalern

8 1

Scharfe Hähnchenbrustwürfel mit Dip

4 3
Schmand-Knoblauch-Dip

Schmand-Knoblauch-Dip

34 9
Würzige Kürbisspalten mit Quark-Minze Dip

Würzige Kürbisspalten mit Quark-Minze Dip

12 5
Leckerer Dip: passt zu Gegrilltem, Raclette oder als Brotaufstrich

Leckerer Dip: passt zu Gegrilltem, Raclette oder als Br…

21 16
Kräuter-Knoblauch-Dip

Kräuter-Knoblauch-Dip

9 14
Mozzarellasticks mit Dip

Mozzarellasticks mit Dip

82 14

Dip a la Mamma

11 0

Kostenloser Newsletter