Eingesunkenen Kuchen retten

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da hatte ich Pech, mein Kuchen war in der Mitte eingesunken. Ich habe das feuchte Teil mit einem scharfen Messer herausgeschnitten und den jetzt ringförmigen Kuchen mit Zuckerguss (kann auch Schokoguss sein) verziehrt.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


2
#1 knuffelzacht
23.6.10, 17:49
Das ist dann aber gemogelt, nüch!
Guter Tipp!
2
#2
23.6.10, 18:58
Der eingesunkene Teil hat bestimmt gut geschmeckt, als Du ihn heimlich allein gegessen hast! :-D
2
#3
23.6.10, 19:32
@knuffelzacht: Joooo, weiss nich,vielleicht - grins-

@vanita : Jaaaaa ! Sehr lecker und keiner hat es gemerkt !!! Hi hi hi ,ich Schelm !
2
#4
27.6.10, 17:37
Nette Mogelei, der Zweck heiligt die Mittel.- Wäre ja ein grosser Reinfall gewesen, wenn Besuch gekommen wäre.- Guter Tipp...
1
#5
27.6.10, 17:48
@Gerdi: Danke Gerdi,den hätt ich sooo schön garniert,das wäre auch dem Besuch nicht aufgefallen . -lach-
Wünsche dir noch einen schönen Rest-Sonntag . Molly
#6
2.8.13, 23:03
Ich lasse den Kuchen dann noch eine Weile im ausgeschaltetem aber noch heißen Ofen stehen dann passiert das nicht!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen