Aus Kaffeeresten kann man Eiswürfel herstellen und diese im Sommer für kalte Getränke verwenden. Das kann man auch mit anderen flüssigen Lebensmitteln machen.

Eiswürfel aus Resten

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich frischgebrühten Kaffee übrig habe, schütte ich den nicht weg, sondern mache daraus Eiswürfel. Im Sommer kommt das immer gut, z. B. für Eiskaffee. Das kann man übrigens auch mit anderen Lebensmitteln machen.

Von
Eingestellt am
Themen: Eiswürfel

2 Kommentare


1
#1
4.5.10, 17:04
Auch nicht schlecht, diese Idee. Bei uns kommt die letzte Tasse in die Mikro. Wir schütten Kaffee auch nicht einfach so weg.
1
#2
15.6.10, 19:23
Kalter Kaffee ist super gegen Schnecken im Garten!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen