Entfernung von Vignetten an Windschutzscheiben mit Spüli

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das einfachste Mittel zur Entfernung einer abgelaufenen Vignette - wenn man keinen Vignettenkratzer o.ä. zur Verfügung hat - ist, wenn man etwas Geschirrspülmittel die Vignette befeuchtet, kurz einwirken lässt und diese dann mit einem festeren Tuch runterwischt.


Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Jürgen
31.8.07, 13:49
Mit einem normalen Fön geht's auch. Damit bekommt man alle Aufkleber am Auto gut weg.
#2 lunaluca
25.3.09, 14:05
In der Mikrowelle angeheiztes Kirschkernkissen ca. 3 Minuten auf den Aufkleber drücken, danach geht der Aufkleber auch ganz prima ab.
#3
30.4.10, 23:25
Oder gar nicht erst dahin fahren, wo man ne Vignette braucht
#4 abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
13.6.10, 23:52
Stimmt, das ist das beste und billigste:)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen