Erdbeeren mit weißer Schokolade & Mohn

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Erdbeeren mit einem Überzug aus weißer Schokolade mit Mohn und Pfefferminzblättern - ein leckeres Dessert.

Wir alle kennen wahrscheinlich in Schokolade getauchte Erdbeeren. Eine köstliche Nascherei, aber auch sehr arbeitsaufwendig. Die Erdbeeren müssen einzeln eingetaucht werden und auf kleinen Gefäßen wie Eierbechern oder Schnapsgläser getrocknet, damit der Überzug makellos glatt ist.

Ein ähnlich schmeckendes Dessert, aber viel schneller zuzubereiten, sind Erdbeeren mit Schoko-Mohn-Glasur.

Man wäscht die Erdbeeren und tupft sie sorgfältig trocken. Pro Person verteilt man 5 ganze Erdbeeren auf ein Schälchen.

Man stellt ein Metalltöpfchen in ein heißes Wasserbad und schmilzt die Schokolade. Weiße, sieht farblich schön aus, ist aber sehr süß. Einen besonderen Kick bekommt der Schoko-Überzug, wenn man 2 EL gemahlenen Mohn beifügt und 2 EL Sahne.

Etwas abkühlen lassen und über die Erdbeeren gießen. Die Schokolade kalt stellen, bis sie erstarrt.

Ein paar grüne Pfefferminzblätter sind lecker dazu und sehen gut aus.

Einkaufszettel:

5 schöne Erdbeeren pro Person
50 g weiße oder braune Schokolade pro Person
50 g gemahlener Mohn
1 Bund Pfefferminz
50 g Sahne

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1 Bonsai
16.5.12, 08:54
Mjamjam! Das hört sich echt oberlecker an!
Schmeckt bestimmt auch mit Bananen oder mit anderem Obst :o)
#2
3.6.12, 08:26
Klingt lecker. Rührst Du die Sahne kühlschrankkalt oder zimmerwarm drunter oder ist die Temperatur der Sahne egal?
#3
3.6.12, 09:56
Danke für die Super Idee, *****Sterne.
2
#4 Icki
18.6.12, 09:50
Am Wochenende gemacht. Ich wusste gar nicht, was Mohn und weiße Schoki für eine hervorragende Kombi sind.

Ich persönlich mache es warscheinlich nicht nochmal, hab mal wieder festgestellt: Sowas tolles wie Erdbeeren braucht gar kein Tam-Tam. Vielleicht mal wieder, wenn ich ein Körbchen zu saure erwische, im Moment sind sie einfach toll aromatisch und süß und stehen für sich.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen