Erkältung im Frühstadium? Hier kann dieses Rezept helfen.

Erkältung im Frühstadium

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ist die Erkältung noch im Frühstadium hilft mir oft dieses Rezept:

Saft einer großen, halben Zitrone auspressen.
Saft und Fruchtfleisch in ca. 300 ml kaltes Wasser geben
einen Kaffeelöffel Honig dazurühren.

Morgens und abends trinken. Auf keinen Fall heißes Wasser nehmen, das zerstört das Vitamin C der Zitone und die Enyme des Honigs. Ich nehme immer BIO-Honig, der nur wenig gefiltert und kaltgeschleudert ist.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


1
#1
21.4.07, 00:28
Ist auch so lecker - weshalb bis zur Erkältung warten ?
-1
#2 -
21.4.07, 01:29
...und wie bekommste den Honig in kaltem Wasser aufgelöst?

Geht statt einer halben großen Zitrone auch eine ganze kleine?
#3 Sabine
21.4.07, 12:22
Du kannst auch ein Viertel einer Riesenzitrone nehmen, oder je ein Achtel von zwei Riesenzitronen.
Eventuell auch zwei ganz, ganz kleine Zitronen, dann aber bitte keinen Bio-Honig.
#4
2.11.07, 20:32
hehe genau das mach ich auch immer und es funktz wirklich !!!
1
#5
1.12.07, 19:19
Wenn es funktioniert, dann allein durch den Placebo-Effekt. Vitamin C hilft weder vorbeugend, noch während es Krankheitsverlaufs. Sorry ;)
1
#6 Sue
5.11.09, 22:01
na dann hab ich als Hobbyimkerin ja Glück... :D

Frischen Honig hab ich immer im Haus!

aber wenn ich eins sagen kann -so lächerlich das klingen mag- vor dem Zubett gehen 1-2 Stamperl Captain Morgan trinken - der brennt die letzte Bazille raus.
1
#7
13.12.09, 08:47
Das hilft bei mir nix. Schon ausprobiert. Wenn mich ne Erkältung erwischen soll, dann tut sies, ob nun mit alten Hausmittelchen oder ohne. Was aber hilft, wenns dann doch soweit ist: ne kleine Kanne Tee. Und ne groooooße Flasche Rum..... und dann ins Bett, schwitzen.
#8 heischi
9.9.10, 20:48
Das trinke ich auch oft, allerdings ungesüßt!
Jetzt hats mich aber leider doch erwischt!
#9 hibiskus
11.9.10, 19:44
@heischi: mir hilft Zink - sobald die Erkältungszeit beginnt , ein Dragee täglich. Hatte im letzten Winter keine Erkältung , vorher immer 4-5 Mal im Jahr .
#10
25.5.13, 18:24
Was bei mir hilft ist frische Luft, Bettruhe, viel Tee und ein kuschelig warmes Erkältungsbad. Vorbeugend nehm ich auch mal gerne Katimun. Ich bin nicht gerade ein großer Verfechter homöopatischer Mittel, aber das ist wirklich gut :-) Würde ich jetzt aber nicht meinen Kindern geben, ist doch schon ein bisschen Alkohol drin

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen