Erkältung vorbeugen

Erkältung vorbeugen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ihr Fieber habt oder im Winter einfach einer Erkältung vorbeugen wollt, probiert das:

  • Presst eine Zitrone aus
  • Füllt den Saft in eine Tasse und gießt ihn mit heißem Wasser auf.
  • Zucker unterrühren, damit sie nicht so sauer schmeckt.

1-mal pro Woche angewandt, solltet ihr gut durch den Winter kommen.

Bei Grippe täglich anwenden.

Von
Eingestellt am


29 Kommentare


#1
3.3.06, 19:36
Mache ich eigentlich immer so.
#2 Mai Ling
3.3.06, 21:24
Wegen Vitamin C? Da fährt man mit Paprika aber besser, einfach putzen und ab in die Futterluke.
#3 Icki
3.3.06, 21:43
Heiße Zitrone gibts auch als Pulver zum mit heißem Wasser anrühren in der Apotheke und in gut sortierten Supermärkten (meist beim Tee).
Wenn man krank ist will man vielleicht nur im Bett liegen und nicht endlos Zitronen pressen;-)
#4
3.3.06, 22:29
Fuer die Vorbeugung super. Das Zeug aus der Apotheke hat aber nicht nur Zitrone in der Tuete. Da sind noch andere Stoffe mit drin. Das ist ein Medikament.
#5
3.3.06, 22:38
wenn, dann kalt trinken. heiße zitrone schmeckt zwar besser, aber heiß wasser tötet viele vitamine.
#6 William
4.3.06, 06:21
Super Tipp! Auf keinen Fall Pulver kaufen, da der Körper dieses nicht so aufnimmt wie das Vitamin C aus den Früchten.
#7
4.3.06, 12:08
Statt Zucker sollte man besser nen ordentlichen Löffel voll Honig nehmen. Der ist zusätzlich gesund (auch Vitamine und so gesundes Zeug aus der Biene) und süßt genauso gut
-1
#8 Günter
4.3.06, 13:06
Am besten die Zitrone mitsamt der Schale essen (wie einen Apfel). Dort befinden sich die meisten Vitamine!
#9
4.3.06, 14:33
Wird hier das Rad neu erfunden???
Ich hätt da auch noch was:
Macht Zahnpasta auf die Zahnbürste,das reinigt besser!
#10 Kölnerin
4.3.06, 16:25
1. Lauwarmes wasser nehmen, sonst ist das Vit C hinüber.

2. Honig statt Zucker, der ist ein Vit.räuber.

Noch ein Tipp:
Ansteigende Fussbäder bei Schnupfen!
http://www.praxis-widderich.de/Infos/Erkaeltung/AnsteigendesFussbad.htm
-1
#11 wayfinder
4.3.06, 21:01
....najaa leutchen!!!..in meienr firma waren einige krank..ich hab vorgebeugt mit zitronen seit anfang februar jeden abend 2..lieg jetzt flach..fieber, matt..einfach fertig!!!!......tolle zirtonen macht mich echt sauer! lächel
#12 XAntares
4.3.06, 22:15
...wusstet ihr eigentlich, das kiwi mehr vitamin-c enthält, als eine zitrone?
ich esse mit einem löffel mehrere kiwis in der woche, und habe damit mein vitamin-c gedeckt ( ist auch nicht so sauer :) )
#13
7.3.06, 18:46
Na, das ist ja ein alter Hut... UND AUSSERDEM: den höchsten Vitamin-C-Gehalt hat die Acerola-Frucht und die enthält außerdem Provitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Niacin, Eiweiss, Eisen, Phosphor und Kalzium. Also gleich ein ganzer "Vitamin-Cocktail".
#14 Simone
21.3.06, 19:53
Hab gehört man soll das nicht mit kochendem Wasser machen, weil dann die Vitamine der Zitrone abgetötet werden!!
Sonst aber klasse, mache ich immer so!
Gruß
#15 Princess
12.9.06, 21:43
Hm ... heiße zitrone tut zumindest gut und schmeckt auch. man hat wenigstens das gefühl, dass man seinem körper was gutes tut
1
#16 dr. motte
16.11.06, 18:50
noch besser ist, man nimmt honig statt zucker. honig enthält natürliches kortinson unbd hilft zusätzlich die erkältung zu bekämpfen.
#17 naschkätzchen
24.2.07, 12:43
das mit der heisse zitrone funktioniert wirklich, aber noch ein kleiner tipp für den besseren geschmack:
nehmt anstatt zucker einfach honig!
#18 frank
2.10.07, 12:38
bei heissem wasser stirbt das vit c ab
#19 Florian
3.10.07, 10:16
Trinkt lieber ne kalte Zitrone (einfach mit kalte m Wasser aufgießenen), dann einen frisch gepressten O-Saft und dann ein aansteigendes Fußbad, da bekommt Ihr jede Erkältung mit los. Natürlich keinen Alk und keine Ziggis in der Zeit!!! Auf ausgewogene Ernährung achten als Vorbeuge und auch als Gegenhmittel!
#20 aaa
10.11.07, 20:34
das problem dabei ist, dass sich das vitamin c ab ca. 40 grad verabschiedet also lieber kalt trinken, das hilft
#21 Tina
3.1.09, 15:26
Genau, bei siedendem Wasser wird das Vitamin C gekillt. Außerdem sollte man Vitamin C nicht einmal die Woche zu sich nehmen, sondern jeeeeden Tag, weil der Körper Vitamin C nicht speichert und es ausgeschieden wird.

Also ob krank oder nicht, jeden Tag muss sein.

Paprika hat glaube ich 7 oder 8 mal soviel Vitamin C wie die Zitrone. Aber klar, wenn man jeden Tag sich ne Zitrone reinschmeißt, ist das auch schon super.
#22 lena
9.10.09, 10:32
@ MAI LING
Igittipfui Paprika???...*hates peppers**g*
Heiße Zitrone rulez.*g*
Danke für das kleine Rezept - wird heut Abend getestet : )
#23 Jan
25.11.09, 15:22
das ist Quatsch, heißes Wasser lässt das Vitamin C absterben.
#24
25.11.09, 17:27
@Jan: Vitamin C ist kein Lebewesen, sondern eine anorganische chemische Verbindung. Das kann hoechstens zerstoert werden, aber nicht "absterben" :)
#25 Nils
19.12.09, 10:43
Nur weil es noch keiner gesagt hat: Lieber Honig als Zucker. Und lieber Kiwi, als Zitrone. Und eigentlich mit Schale. Aber bitte nur eiskaltes Wasser. Wegen den Vitaminen und so. :-D
#26 jens
3.3.10, 20:19
ich nehm warmes wasser was kalt geworden ist!!!! und es ne kiwi dazu!!
#27 Sascha
7.3.10, 00:09
Hatte es auch mit dem Pulver aus der Apotheke probiert ,hilfe echt gut ..lg Sascha
#28 Der Checker
16.3.10, 21:25
Also ich fudder im Chillis sind auch Vitamin C reich aber sicher auch nicht für jeden was. Gegen die schärfe einfach die Kerne entfernen auch wenn ich die Chilli immer komplett ess da ich nicht weiß wo genau die Vitamine drin stecken

Und zur Zitrone sei gesagt. Lieber frisch statt Pulver, Honig statt Zucker zum Süßen, lieber kalt als warm wegen Vitaminen und am besten alles vergessen und ne Kiwi fuddern
#29
10.11.12, 21:15
Ich presse mir immer eine halbe Zitrone aus, und gieße den Saft immer in eine warme (nicht heiße*)große Tasse Grünen Tee** schmeckt einfach super und bei Erkältungen einfach unersetzlich !! Auch im Sommer in Mineralwasser schmeckt frische Zitrone super erfrischend*

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen