Ersatzknöpfe leichter zuordnen

Ersatzknöpfe leichter zuordnen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Damit ich meine Ersatzknöpfe leichter den Kleidungsstücken zuordnen kann, stecke ich einen Abschnitt vom Preisschild in das Plastiktütchen mit dem Ersatzknopf.

Darauf schreibe ich die Art und Farbe des Kleidungsstücks sowie das Datum. So weiß ich auch gleichzeitig, wann ich etwas gekauft habe.

Sollte kein Tütchen dabei sein, nehme ich eine Vesperbrottüte oder Ähnliches.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


6
#1
2.10.12, 20:41
Glücklich sind die, die einen Ersatzknopf überhaupt finden!:-)
1
#2
2.10.12, 21:37
Danke für den Tipp ! Was habe ich schon Knöpfe gesucht ....
4
#3
2.10.12, 22:00
Ein Super Tipp! Ich beneide dich um deine Ordnung und Disziplin. Bei mir reicht es bisher nur dazu, die Ersatzknöpfe in eine spezielle Ersatz-Knopf-Dose zu werfen. Bei Bedarf ist dann Wühlen angesagt ... :-))
3
#4
3.10.12, 08:42
Wühlen muss man doch trotzdem, zwar nicht nach losen Knöpfen, aber nach der entsprechenden Tüte!
Ich spreche aus Erfahrung, lasse die Knöpfe auch immer in den kleinen Plastiktütchen und die lege ich dann in einen Kasten. Wenn ich dann einen bestimmten Ersatzknopf brauche: ein Griff und die Sucherei geht los! ;-)
Eine gute Idee ist aber die Sache mit dem Preisschild! Ich würde sogar den Kassenbon klein falten und in die Tüte stecken. So hat man für evtl. spätere Reklamationen wenigstens noch den Beleg zur Hand!
1
#5 xldeluxe
25.5.13, 22:39
Vorbildlich!

Ich habe eine "Knopfkiste" - habe allerdings in den letzten 30 Jahren und vermutlich auch vorher noch nie einen Ersatzknopf gebraucht........aber gesammelt habe ich sie alle und immer noch ;o)
1
#6 Dora
27.5.13, 17:07
Also, ich bewundere die Tippgeberin auch, denn ich sammle solche Sachen auch nur in einer Kiste. Alle anderen Knöpfe, die nicht in so einem Tütchen sind, kommen in ein riesengroßes Glas und wenn ich mal einen Knopf brauche, geht die Sucherei los :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen