Etageren platzsparend aufbewahren
2

Etageren platzsparend aufbewahren

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich mag Etageren sehr gerne und habe sie in verschiedenen Formen und Größen. Das Problem ist von je her die Aufbewahrung:

Wo sie stehen, passt nichts anderes mehr hin. Man kann zwar versuchen, etwas darauf zu platzieren, aber Ordnung ist anders und es schafft auch nicht wirklich viel Platz, denn meist passt kein ganzes Teil auf die Etagere, hängt halb daneben und fällt runter.

Nun kam ich auf die Idee, sie kopfüber in entsprechende Behälter zu stellen: Je höher der Behälter ist (z.B. eine schlanke Vase), um so mehr Platz spart man.

Ich habe den Behälter der Regalhöhe angepasst und einen saisonalen Teelichtständer gefunden, der nur in der Weihnachtszeit Verwendung findet und schlank und hoch genug ist, um darunter noch genügend Platz zu schaffen.

Kristallvasen sind schwer genug um die Etageren zu halten, Glaswasen sollten evtl. mit Murmeln oder Steinen beschwert und somit vor dem Umfallen bewahrt werden.

So aufgestellt können andere Gegenstände rund um dieses Behältnis arrangiert werden und es braucht nicht mehr Platz im Schrank, als der Behälter einnimmt.

Von
Eingestellt am
Themen: Platzsparend

23 Kommentare


1
#1
10.11.14, 23:19
Das ist ja mal wieder eine super Idee, bin leider
nicht sehr kreativ.
L.G.
#2
10.11.14, 23:23
Kruimel: na da musst du nicht kreativ sein, du brauchst nur ein großes Gefäß ;)
eine gute Möglichkeit einige der Dinger zu lagern.
1
#3
10.11.14, 23:38
@Glucke1980 : Eigentlich muss Ich im verstauen kreativ
sein, da mein Mann sich von nichts trennen kann. Er
sammelt gerne alles auch wenn Ich schon aussortiert
habe. Einfach alles.
L.G.
3
#4
10.11.14, 23:41
Kruimel: ruf den Trödeltrupp an :)) die helfen deinem Mann schon. Das Geld liegt im Keller haha
#5 xldeluxe
10.11.14, 23:49
Was ich entsorgen will, muss ich vorher zerstören: Zerhacken, zertreten, zerschneiden - anders habe ich auch keine Chance...... ;--))))))
1
#6
10.11.14, 23:55
Nächstes Jahr sind schon Trödelsonntage geplant, Ich
war ja bis jetzt oder besser bin noch gehandikapt ,
dann wird gründlich aufgeräumt.
L.G.
2
#7 jb70
11.11.14, 07:59
Ich vermute, Du warst Meister im Tetris Spielen ;---)) ....
Geschickt gelöst !
6
#8
11.11.14, 13:34
Ich hätte da noch eine andere Idee.
Wie wäre es, wenn du die Etageren in ihre Einzelteile zerlegst (sind doch sicher alle verschraubt) und die Zwischenteile(Stangen) in Beutel verpackt dazulegst.
LG Irene
3
#9
11.11.14, 14:13
Da halt' ich's lieber wie Gluckchen und bau' mir im Bedarfsfall eine Etagere, z.B. aus Kerzenständer und Geschirr, und nehme sie wieder auseinander, wenn sie zu viel Platz wegnimmt. ;-)
#10 xldeluxe
11.11.14, 15:19
@Futtjes1957:

Deine Idee bietet sich für sehr große Etageren an.

Ich habe auch eine aus Glas und eine 3-stöckige Etagere aus Metall, die wäre zu schwer für ein Gefäß und ich brauche sie auch nicht oft.

Die kleinen hingegen benutze ich fast täglich für Kekse zum Kaffee und da müssen sie fertig und griffbereit stehen :-)
#11 xldeluxe
11.11.14, 15:20
@zumselchen:

Kommt immer auf den Bedarfsfall an - für eher seltenere Gelegenheiten durchaus einen Gedanken wert :-)
2
#12 Upsi
11.11.14, 17:33
Manchmal bin ich froh eine relativ kleine Wohnung zu haben. Wir sind voll ausgestattet und jeder in der Familie weiß das wir keine Dekogeschenke brauchen. Ich mag auch keinen Kitsch und Figürchen, dann schon lieber Kleinigkeiten die zu unseren Naturholzmöbeln passen. Ich habe eine Etagere, die steht im Gästezimmer und darauf liegt Obst. Weihnachten kommen Pralinen und Plätzchen darauf und Ostern bunte Eier. Aber ich kenne das auch mit viel zuviel Platz. Hatte bis vor einigen Jahren auch Haus und Hof und einige Etageren. :-) :-) :-) :-)
2
#13
11.11.14, 18:22
Ich hatte früher auch einige Etageren (Hochzeitsgeschenke). Diese konnte ich aber "auseinander nehmen" und die Teller ganz normal übereinander stellen. Die Zwischenstäbe wurden seitlich daneben gelagert und so standen immer 3 Etageren auf dem Platz von einer.
#14 xldeluxe
11.11.14, 18:35
@Upsi:

Wer hat denn hier viel Platz ?!?!?!?!? ;-))))))))))))))))))

Viele Zimmer und Etagen: JA.........aber Platz??? ;--)))
#15 Upsi
11.11.14, 19:24
@xldeluxe: naja, kenne deine Platzverhältnisse nicht, aber deine vielen Utensilien hängst du sicher nicht alle unter die Decke oder aus dem Fenster? :-) :-) :-) oder doch ? So einiges trau ich dir zu wenn Flohmärkte und Sperrmüll dich magisch anziehen:-) :-) mich ja auch, blos ich hab keiiiiinen Platz. :-(((((
#16 xldeluxe
11.11.14, 21:39
@Upsi:

Ich sag ja: Viele Zimmer, Keller, einen ausgebauten Dachboden und noch eine Ausweichwohnung aber Platz habe ich keinen ;--)))))))))

Für das kommende Jahr habe ich mir vorgenommen, mich wieder regelmäßig auf den Flohmarkt zu stellen und mal wieder Platz in den Schränken zu schaffen (Verschenken und Spenden ist kein Thema, das mache ich ständig)

Aber es ist doch auch schön, dass man Freude an Dingen hat, die das Herz erfreuen :-)
2
#17
12.11.14, 06:19
.......und ich dachte schon, daß ich allein bin, der einen messi-mann hat.nun bin ich beruhigt hihihi
2
#18 xldeluxe
12.11.14, 08:57
@mama1977:

Da kann ich Dich beruhigen ;-)))

Doch solange mir das Aufräumen, Sichten, Umräumen und Sortieren noch Spaß macht, sieht man es dem Haushalt noch nicht an; da bin ich sehr pingelig. Meinem Mann würde es gefallen, wenn links neben dem Sofa der Werkzeugkoffer stehen würde und rechts Batterien, Elektrogeräte "zum Durchchecken" und Bücher, die er noch einmal lesen möchte. Schön wäre auch Schokolade und ein Akkubohrer in seiner Nähe ;--)
1
#19
12.11.14, 09:00
@xldeluxe: das kenn ich doch irgendwoher........ bei uns liegen dann noch alte bretter dazwischen oder alte lappen (die kann man ja noch gebrauchen). hihihi, sind eben männer
1
#20 xldeluxe
12.11.14, 09:13
@mama1977:

...wenn ich zum Basteln oder Werkeln etwas brauche, schicke ich meinen Mann in den Baumarkt.

Der Baumarkt ist bei uns im Keller ;--))))
#21 Upsi
12.11.14, 09:54
@xldeluxe: unser Baumarkt ist auf dem Dachboden, den wir allein nutzen. Zum Glück, denn sonst hätte ich eine Tischlerei im Wohnzimmer und wer weiss was sonst noch. Hat aber auch seine Vorteile, denn es gibt fast nichts was meine bessere Hälfte nicht bauen oder reparieren kann. Den würd ich nicht mal gegen diesen Jovi A eintauschen. :-)
#22 xldeluxe
12.11.14, 10:05
@xldeluxe:

.........und ich stelle mir vor, dass Bon Jovi auch ein A-Promi-Handwerker ist ;--))))
#23 Upsi
12.11.14, 11:39
@xldeluxe: jetzt muss ich den doch mal googeln, was das für ein heißer Feger ist.
Neeee, meiner ist hübscher, jedenfalls für mich :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen