Fahrrad-Flickzeug genial verstauen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Flickzeug in ein Plastikröhrchen (oft geht auch das von den Mineraltabletten von Discountern) stecken und aus der Apotheke einen innenliegenden Gummipropfen draufstöpseln.

Hat man eine Sattelstütze, die breit genug ist, ab damit hier hinein und ebenfalls mit einem Gummipfropfen "wasserdicht" verschließen!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 phil aus l am r
14.5.06, 14:30
hey, geile idee!
#2 schlumpf
16.5.06, 09:19
*öhm* klingt zuerst mal genial, auf den zweiten blick leider nur noch bedingt - flickzeug ja, aber welcher inbusschlüssel passt schon in ein tablettenröhrchen?
#3
18.5.06, 11:33
Einfach den Winkel absägen;-)
#4 D aus K bei B am R
20.7.06, 14:10
Am Besten noch den Schlüssel für die Sattelstütze mit rein...
#5 Mr Freeride
7.11.06, 12:22
erfahrungsgemäß bildet sich in der Sattelstütze Kondenswasser, und für eine teure Stütze ala Thompson wäre das echt schade...Ausserdem klappert das ganze bei jedem kleinen Hubbel, allerdings ließe sich hier die klingel sparen;)

Ersatzspeichen lassen sich prima in geraden Lenkern verstauen...
#6 dark2star
29.12.06, 14:41
Nachher das Tretlager austauschen?
#7 -L
15.5.08, 18:03
Die Luftpumpe von mein Cannondale Trekkingsrad ist darin verstaut :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen