Fahrrad-Pflege

Fahrrad-Pflege

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wannenspray bringt Fahrräder auf Hochglanz. Einsprühen, einwirken lassen und dann mit dem Gartenschlauch abspritzen. Und im Nu strahlt das "Alte Ross" wie neu!

onkelwilli: Mit dem Gartenschlauch wäre ich vorsichtig, höchstens mit aufgesetzter Brause, nach oben gerichtet, d.h. Nachahmung eines Regengusses. Ich persönlich setze - wenn ich daran denke - mein Rad schon mal absichtlich einem sanften Regenguss aus. Einen Gartenschlauch müsste ich umständlich anschließen und wieder einrollen.
Ein Reinigungsspray ist entbehrlich, denke ich, weil es sich bei dem Dreck haupsächlich um Straßenstaub handelt. Nachdem der Regen diesen weitgehend abgespült bzw. eingeweicht hat, wische ich das Rad mit einem alten T-Shirt o.ä. ab. Es ist danach "ausreichend" sauber, alllzu penibel bin ich da nicht, wird ja eh wieder schmutzig! ;-)
Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
2.11.13, 08:56
;) Darauf muss man erst einmal kommen! Ich versuche es bei schönerem Wetter.
2
#2
2.11.13, 08:58
Badspray oder gibt es extra Wannenspay ?
9
#3
2.11.13, 12:44
Wie wäre es mit Backofenspray? *

*Kleiner Scherz. :p
5
#4 onkelwilli
2.11.13, 13:20
Mit dem Gartenschlauch wäre ich vorsichtig, höchstens mit aufgesetzter Brause, nach oben gerichtet, d.h. Nachahmung eines Regengusses. Ich persönlich setze - wenn ich daran denke - mein Rad schon mal absichtlich einem sanften Regenguss aus. Einen Gartenschlauch müsste ich umständlich anschließen und wieder einrollen.
Ein Reinigungsspray ist entbehrlich, denke ich, weil es sich bei dem Dreck haupsächlich um Straßenstaub handelt. Nachdem der Regen diesen weitgehend abgespült bzw. eingeweicht hat, wische ich das Rad mit einem alten T-Shirt o.ä. ab. Es ist danach "ausreichend" sauber, alllzu penibel bin ich da nicht, wird ja eh wieder schmutzig! ;-)
7
#5
2.11.13, 14:58
Da hätte ich jetzt bedenken das ich mit den Säuren die für den Kalk in Wannenspray dabei sind, Gummiteile und ähnliches schädige. Es gibt extra Reinigungsmittel die nicht so aggressiv sind. Als Fettlöser reicht mir schon das klassische Spüli. Sorry den Tipp kann ich nicht gut bewerten.
#6
2.11.13, 15:10
@djanedevil: z.B.biff Wannen-Spray
#7 xldeluxe
2.11.13, 19:16
Ich kann mir vorstellen, dass es wirkt, denn ich säubere meine Autofelgen mit Backofenspray.

Nur mit Wasser wird es meiner Meinung nach nicht sauber, sonst gäbe es bei dem Regen in unseren Regionen ja gar keine schmutzigen Räder ;-)

Ich bin für alles, was schnell und einfach und am besten von alleine sauber wird!
1
#8
2.11.13, 20:06
Was bitte ist an dem Kommentar von -xldeluxe- nun bitte zwei rote Daumen wert?
Das man Alufelgen mit Backofenspray am Besten säubern kann, ist auch ein alter Hut.
Ach ja die liebe Umwelt.
Na gut, war mir im Moment entfallen.
#9 xldeluxe
2.11.13, 22:03
@Im66830

Wie kannst Du das denn vergessen?!?!?!??! ;-)))

Außerdem ist jetzt wieder die Singlemuttilangeweilestänkerstunde - kennen wir doch!
#10 frangenpedra
2.11.13, 22:10
@Nachi (= komm nr 5):

genau mein gedanke.
-1
#11
3.11.13, 19:48
@xldeluxe: jau, im Alter wird man wohl "vergesserlich", aber diese schöne Zierde ist ja schon verschwunden.
Na dann lassen wir sie trotzdem mal stänkern.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen