Falsche Tiramisutorte

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Tortenboden mit Amaretto beträufeln, 2 Becher Sahne mit 100g Zucker und 2 Päckchen Sahnesteif steif schlagen, 200g Philadelphia und 1 Becher Creme Fraiche verrühren, und die Sahne unterheben. Die Masse auf dem Tortenboden verteilen und mit Kakaopulver bestreuen.

Von
Eingestellt am


8 Kommentare


#1 Elli Pirelli
1.3.06, 13:31
Hmm...hört sich sehr leckeran!
Gibt es dieses Rezept auch als hüftfreundliche Version? =>
#2 david
1.3.06, 17:11
das klingt toll. mach ich mal!
#3 Steff
1.3.06, 21:37
Das ist sogar eine außerordentlich falsche Tiramisutorte. Es gibt zwar Leute die das original Tiramisu mit Frischkäse machen aber das schmeckt wirklich schlimm im Vergleich zu Tiramisu mit Mascarpone. Wenn schon kalorinös, dann richtig *g*
#4 Rübchen
12.6.06, 21:19
Ich habe die Torte ausprobiert , schmeckt echt gut ist schnell gemacht .
#5 ronaldinio
1.11.06, 17:52
oh,ist gut,prima lecker,super,super
#6
29.11.09, 21:11
ja das find ich auch das hört sich wirklich lecker an und vorallem einfach das versuch ich mal
#7
21.5.12, 19:34
möchte es gerne ausprobieren, aber
was ist Philadelphia?
danke
#8 Oma_Duck
22.5.12, 13:13
@akle:
Du weißt es nicht? Das tut mir Leid.
Aber Google weiß Bescheid!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen