Wenn die Farben auf der Teppich-Brücke nicht mehr so richtig strahlen wollen, kann man sie wieder zum Leuchten bringen.

Farben des Teppichs wieder zum Leuchten bringen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn die Farben auf meiner Teppich-Brücke nicht mehr so richtig strahlen wollen, behandele ich sie wie folgt:

Ich mische zehn Teile lauwarmes Wasser und 1 Teil Essig, damit reibe ich den Teppich mit einem Schwamm ein. Gut trocknen lassen, bevor ich ihn wieder betrete. Die Farben strahlen wieder wie neu.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
1.2.17, 09:48
Ich habe zwar keinen Läufer an dem ich das anwenden kann,aber ich hätte trotzdem gerne gewusst warum das so funktioniert???
#2
1.2.17, 10:19
Von velten, nimmst Du Essig Essenz?
Gruß Hildchen
#3
1.2.17, 10:30
@Hildchen:

@velten ist nicht mehr bei FM angemeldet ( sieht man, da der Namen in schwarz erscheint), wirst du keine Antwort mehr bekommen....
1
#4
1.2.17, 10:37
@GEMINI-22: Vielen Dank für den Hinweis; der Unterschied war mir noch gar nicht aufgefallen, weiß jetzt aber, worauf ich in Zukunft zu achten habe, also auf die blaue Schriftfarbe bei (noch) angemeldeten Mitgliedern
#5
1.2.17, 13:21
Ein alter Trick ist auch, den Teppich mit der Overseite nach unten auf Schnee zu legen - wenn man Schnee hat!
#6
1.2.17, 14:57
@Maeusel: das habe ich früher immer gemacht. Teppich oder Läufer auf den Schnee und ordentlich mit dem Teppichklopfer drauf gekloppt. Der Schnee sah danach schlimm dunkel aus. Heute hab ich weder Schnee noch Teppich.
1
#7
1.2.17, 16:03
Wie die meisten von Euch wissen leb ich in USA da kennt man den Trick mit dem Schnee nicht. Vor ein paar wochen hatten wir hier viel Schnee und ich hab all die Teppiche im Schnee verkloppt und meine Nachbarn haben dumm zugeguggt aber dann gesehen wie schön sauber die Teppiche wurden und wie dreckig der Schnee. Hat nicht lange gedauert da haben die ihre Teppiche rausgebracht und sich von mir den Teppichklopper geliehen. Muss mir bald mal wieder einen Neuen von DE schicken lassen, Meiner wird alt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen