Feinster Erbsen-Ananas Salat

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Du brauchst dazu eine Dose Erbsen, eine Dose Ananas (Stücke, nicht Scheiben), 1 Glas Mayonaise und 1 große Fleischwurst. Du tust alles in eine Schüssel und vermischt es. Fertig. Achja, die Fleischwurst allerdings vorher in mundgerechte Stücke teilen.

Schmeckt wirklich ausgezeichnet und ist sehr nahrhaft.

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


1
#1 Thomas
3.2.05, 18:56
Hi,
leider habe ich den Tipp mit dem Teilen der Fleischwurst nicht rechtzeitig gelesen - jetzt leide ich unter Maulsperre.
Aber Spaß beiseite: Das Rezept hat ja nun überhaupt NICHTS als Inhaltsstoff, das auch nur irgend einen gesunden Nährwert bringt. Also: wenigstens frische Anannas oder frische Mandarinen würde ich da empfehlen, und vielleicht nur ne halbe Fleischwurst und die Hälfte der Majo, gestreckt mit fettarmem Jghi (schmeckt dadurch auch viel frischer), sonst sieht man wirklich sehr schnell aus, wie so ein ewiges teigiges Mama-Söhnchen...
#2
4.2.05, 16:20
Hähnchenfleisch ist auch nicht schlecht
#3
5.2.05, 19:17
nix nahrhaftes an dem rezept gefunden und von soviel majo wird einem ja schlecht *g*
#4 Peter
7.2.05, 13:08
Ja, mit der Mayo Dosierung muß man aufpassen, evt. auch ein Light-Produkt bzw. eine Jogurt Mischung verwenden. Und wenn man dann noch das Hähnchenfleisch statt der Fleischwurst nimmt, hat man ja schon fast das reinste Diät- bzw. Wellness-Rezept!
#5
16.11.11, 13:01
Alternativ: 2 Teile Erbsen, 1 Teil Ananas ööööö Remoulade durch, fertig ... Öööö im Kochkurs gelernt, sehr lecker und nahrhaft
#6
16.11.11, 13:22
@Zacha: Danke für den Tipp.
Was hast Du sonst noch so im Kurs gelernt? *neugierigkuck*
#7
12.2.12, 03:33
1a!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen