Fenchel-Gemüse-Pfanne

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Fenchel-Gemüse-Pfanne - eine Variante für Fenchel-Gemüse.

2 Paprika
1 Fenchelknolle
1-2 TL Öl
Balsamico oder Löwenzahnkapern in Balsamico
Coriander gem. und/oder frisch,
Piment gem., Salz, Zucker,

Nach Wahl: Camembert, Lachs oder anderen Fisch, Ziegenkäse

Fenchel putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden, Paprika waschen, das Fleisch in etwas breitere Spalten schneiden. Zuerst den Fenchel andünsten, dann Paprika mitdünsten, mit Balsamico ablöschen, mit Salz, Zucker und dem gemahlenen Koriander und Piment würzen und bei geschlossener Pfanne fertig garen.

Wer will kann die letzten Minuten Fisch mit garen, oder Käse obenauf legen und schmelzen lassen. Mit frischem Koriander und Fenchelgrün bestreuen.

Bei diesem Gericht verwende ich immer eingelegte Löwenzahnkapern, sieht auch schön bunt aus.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
5.6.12, 20:39
Fenchel mag ich nicht, aber die Löwenzahnkapern interessieren mich. Wie machst du die, aus welchem Teil des Löwenzahns und worin eingelegt? Über eine Antwort würde ich mich freuen. Habe gerade reichlich Rohstoff ;-)!
1
#2
5.6.12, 21:14
Hallo Kampfkatze, schau mal bei FM Löwenzahn-Kapern.
#3
5.6.12, 22:22
@Lichtfeder: Danke für den Link, war dich gleich besuchen :-). Du nimmst bestimmt weißen Balsamico dafür, oder? Wegen der Optik ...?
#4 erselbst
6.6.12, 13:19
das ist ein interessantes gericht!..kommt gleich mal auf die veg. karte!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen