Fenchelhonig als Gewürz zweckentfremden

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hoffe ihr steinigt mich nicht für meinen Tipp! Aber habt ihr mal Fenchelhonig als Gewürz benutzt? Ich meine diese nette "Naturmedizin" bei Husten und Erkältung! Ich war mal mutig habs ausprobiert, zuerst eine Salatsoße für Mozzarella und Tomaten und gestern Abend für eine Marinade für einen Krustenbraten.

Die Salatsoße: Da hab ich dunklen Balsamico mit Senf, Salz und dem Fenchelhonig verrührt und dann mit Olivenöl und frisch gemahlenem Pfeffer fertig angemacht. Das war echt lecker!

Die Marinade von gestern Abend: Lorbeerblatt mit Salz, Knoblauch, frischem Rosmarin und dem Fenchelhonig in einem Mörser geben und zu einer Paste bearbeiten und dann mit Olivenöl verrühren. Fertig! Es duftete genial!

Der Fenchelhonig dürfte gut zu Gerichten mit Schwein und Huhn passen. Huhn werde ich nächste Woche auf jedenfall ausprobieren!

Meist hat man von dem Fenchelhonig ja noch einen Rest rumstehen, wenn die Erkältung weg ist, also warum nicht zweckentfremden? Es ist nichts drin was gefährlich werden könnte; nur Honig, oft eine Zuckerlösung zusätzlich und Fenchelöl!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


5
#1
25.2.13, 23:26
du bist ein Leckermäulchen was?
ich werde es probieren, klingen tut es gut :-))
6
#2 fReady
25.2.13, 23:35
Kann man auch prima zu scharf gewürzte oder versehentlich zu ausgiebig gesalzene Soße recht rund mit abmildern.
(Vorsichtig an die Menge herantasten.)

Und im Team mit Naturjoghurt auch Suppe verfeinern.

Passt in kleinen Mengen auch zu Curry.

Und als Backzutat in Kräuterbrot.

Guter Tipp! Dankeschön! ;O)
4
#3
26.2.13, 04:32
Thymian Honig ist was ganz leckeres !!
2
#4
26.2.13, 10:08
Finde ich das man das probieren. muss.ich expermentiere sehr viel mit Lakritze
Inallen bereichen . Da habe ich mir hier auch bei Frag Mutti viele Anregungen geholt.
und dein Vorschlag mit Fenchelhonig zu experimentieren, finde ich sehr interessant
werde mir dieses Rezept erst mal speichern
4
#5
26.2.13, 10:48
@Gitti ... Ja, ich liebe essen !

Schön das euch der Tipp gefällt, ich hatte wirklich gedacht das jetzt Komentare kommen wie "Wie kannst Du nur, das ist Medizin und kein Gewürz !" *g
Ich stand halt vor kurzem in der Küche und wollte mir ein Balsamicodressing anrühren, dafür nehme ich sonst immer etwas Honig, aber der war alle leider. So kam ich auf die Idee mit dem Fenchelhonig, der neben der Olivenölflasche und dem Balsamicoessig stand. Das Ergebniss war einfach köstlich !!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen