Festsitzender quälender Husten

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So wie die ersten Anzeichen einer Erkältung oder eines trockenen Husten auftauchen kaufe ich mir in einem Asia Shop Chinesische oder Thailändische Instant Nudelsuppen.

Die Nudeln mit den Gewürzen und dem Öl in eine Suppenschüssel geben und lediglich mit 300 ml kochend heißem Wasser übergießen.

Ist feurig scharf, bricht aber alle Wasserdämme in Nase und Bronchien.

Sozusagen kleine Virenkiller.

Wem s zu scharf ist, kann ein wenig mit Kokosmilch abmildern.

Ein Versuch ist es wert :-)

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
25.10.10, 23:07
sehr gut! mach ich auch, wenn ich körperlich wehwehchen anhne. zusätzlich noch im regal nebenan schärfste pfefferpaste mitnehmen - das gibt ordentlich zunder :))
aber diese billignudeln sind echt voll wertlos, nur geschmacksverstärker und fett im extrabeutel etc.
trotzdem irgendwie aufputschend...
1
#2
26.10.10, 00:03
Das sollte funktionieren. Sehr gute Erfahrungen hab ich auch mit Wasabi gemacht, dem grünen, scharfen japanischen Meerrettich. :-)
#3 Angelina
5.11.10, 19:14
Wenn der Husten fest sizt und ganz verschwinden soll würde ich nur Spitzwegerichsirup empfehlen.
Der Tipp mit den scharfen Nudeln hilft leider nur für den Moment:(, aber eine Versuch ist es wirklich wert.:-)
#4
16.11.10, 21:44
Bei mir würden sämtlich Schleimhäute sich ablösen, denke ich. Dann ist man allerdings das Problem endgültig los.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen