Feta-Käsetorte

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Feta-Käsetorte - Pikant

Zutaten:

2 Packungen tiefgefrorener Blätterteig

Füllung:

80 g Butter
80 g Mehl
1/4 l Milch
Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
4 Eier
500 g Feta-Käse

- Blätterteig auftauen lassen

- Butter in einem Topf schmelzen, Mehl dazugeben, anschwitzen und mit Milch aufgießen
- unter rühren 5 Minuten kochen lassen und abschmecken
- Eier, Käse und Schnittlauch dazugeben und verrühren

- Blätterteig zu sechs Teigscheiben (je ca 25 cm Durchmesser) ausrollen
- Springform einfetten
- abwechselnd einen Boden (Teigscheibe) und eine Lage Käsemasse in die Springform schichten
- mit einem Boden abschließen

Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten bei 200 Grad backen.

Heiß Servieren!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Rumpumpel
22.10.10, 09:47
Das klingt ja wirklich super lecker, aber ist es nicht besser ganz oben wieder eine Käseschicht zu haben? Ich meine nur, damit es nicht zu trocken wird oder gar anbrennt?
#2
22.10.10, 09:51
Ich mache es immer wie beschrieben. Der Blätterteig geht ja hoch und ich finde es nicht trocken.
#3
22.10.10, 11:21
Isses auch nicht! Schmeckt superklasse!!!
#4
24.10.10, 09:43
Wir lieben Feta-Käse und das ist doch mal was leckers. So ein mist das die Geschäfte heute zu haben, habe nämlich keinen Blätterteig zu Hause. Aber morgen und dann gehts gleich los mit dem nach machen. Danke für den Tipp!
#5
27.10.10, 14:17
hmm göttlich, wieder was mit Blätterteig...Daaaaaaaaanke!
#6
30.10.10, 20:39
Genau mein Essen. Dazu einen leckeren Merlot.
Danke für dieses Rezept.
#7
3.11.10, 20:41
aber auf die Kalorien darf man da nicht schauen. Na, Hauptsache es schmeckt

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen