Fettflecken auf unbehandeltem Teakholz

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe auf dem Boot (unbehandeltes Teakholz) dummerweise den Müllsack zum Entsorgen hingestellt und oh Schreck, ein großer Fettfleck blieb übrig! Ein Schreiner gab uns den Tipp, einfach K2 Fleckenentferner aufzusprühen, einwirken lassen und einfach wegfegen. Eventuell reicht einmal nicht - dann einfach das ganze Prozedere wiederholen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
15.11.17, 03:52
Hallo, hat das geklappt? ?
Ich habe auch Natur Teakholz Möbel.  Leider schon den einen oder anderen Fleck.
Für eine Antwort wäre ich dankbar. 
Vielen Dank. 
LG aus Thailand 
Trixi

Tipp kommentieren

Emojis einfügen