Feuchttücher für Dieseltanker

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich einen Diesel fahre habe ich nach jedem Tanken ein Geruchsproblem!

Handschuhe gibt es nur noch sehr selten an den Tankstellen was also tun?

Dank meiner Kinder habe ich meist, aber nicht immer Feuchttücher bei mir.

Wenn man jetzt so ein Päckchen ins Auto packt sind sie leider im Sommer schnell Trockentücher und bringen nichts mehr (na außer als Taschentuch Ersatz).

Also habe ich mir eine kleine Dose von der netten Firma, die Partys zu Hause gibt, genommen und da Feuchttücher eingefüllt.

Passt perfekt ins Türfach und nach dem Tanken kann man sich die Finger säubern. Auch praktisch wenn man mal Öl oder Wasser nachsieht, den das geht auch selten ohne Dreck an den Finger ab.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 kati
7.11.10, 11:46
Der Tipp ist sehr gut!

Ich habe immer Feuchttücher im Auto.. ich nehme frische Tücher mit, damit ich mich nicht über die alten eingetrockneten Tücher ärgere, wenn ich mal eins brauche. Aber mit der Dose ist das Problem ja super gelöst.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen