Feuerwehrmann-Rezept gegen Schweißfüße

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dass man regelmäßig Socken wechselt (Baumwollsocken), und Füße wäscht, setze ich voraus.

Folgendes Rezept wird von Feuerwehrleuten angewand:

5 g Gerbsäure
30 g Talkum
10 g Bolus Alba
5 g Zinkoxid

in der Apotheke mischen lassen, und regelmäßig auftragen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 bolle
19.9.07, 18:11
nette idee, aber viiiiiiiiiieeeeeeeeel zu umständlich. füße jeden morgen mit einfachem fußpuder vom drogerie-discounter einreiben! hilft sofort: füße bleiben trocken, daher kein schweißgeruch mehr, problem ein für allemal erledigt.
#2 Sandra D.
21.9.07, 16:07
Was soll an dem Tipp umständlich sein ? In die Drogerie mußt du doch auch gehn und dein Puder kaufen, oder fliegt das von selbst nach Hause, bolle ?. Sie läßt es ja in der Apotheke mischen, nicht sie selbst mischt es. Ich finde den Tipp gut !!!
#3 Berthold
21.9.07, 18:05
Es hilft nichts...meine Füße riechen immer noch sehr streng

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen