Flachgelegte Kohlroulade

Flachgelegte Kohlroulade - schnell und genauso lecker

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich liebe Kohlrouladen - aber habe keine Lust sie herzustellen. Also lege ich sie "flach".

Die Zutaten sind die gleichen - also Weißkohl und Hackfleisch - aber sie landen im Auflauftopf:

Zuerst das Hackfleisch würzen mit Ei, Gewürzen und Semmelbrösel. Dann schichtweise mit dem Weißkohl in die Auflaufform geben. Man kann den Kohl vorher etwas in Salzwasser blanchieren - dann ist er nicht so starr und lässt sich besser plätten in der Form.

Jetzt das Ganze in den Ofen und fertig backen. Temperatur und Zeit jeweils abhängig von der Menge.

Geht schneller und ist lecker.

Dazu eine Tomatensoße oder nach Geschmack auch Bratensoße und Salzkartoffeln.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
30.12.10, 10:23
Die Idee ist gut - nur das Schneiden der Portionen etwas schwierig.
#2 Boyinrah
30.12.10, 12:24
@Ellaberta: eigentlich nicht : ich schneide die Portionen mit dem Messer und hebe sie mit dem Pfannenwender heraus. Wenn die erste Portion raus ist gehen die anderen sowieso einfacher
#3
30.12.10, 14:01
Klasse Idee!werd ich in Zukunft auch so machen!
#4
30.12.10, 16:08
Das gefällt mir - möchte ich glatt bald mal ausprobieren. Daumen hoch!!!
#5
30.12.10, 18:24
Hmmm ich liebe Kohlrouladen. Und diese Variante werde ich garantiert ausprobieren.
Das geht doch sicher auch mit Wirsing anstatt Weißkohl?
#6 Boyinrah
30.12.10, 18:29
@hannilein: Klar geht das auch mit Wirsing - ich habe auch schon mal die Kartoffeln in Scheiben geschnitten als erstes reingelegt - dann das Hack und oben drauf der Kohl - darüber eine Soße aus Sahne/Wasser und Gewürzen - dann garen die Kartoffeln besser (die brauchen Flüssigkeit) - auch sehr lecker
#7 Angelina
30.12.10, 18:53
Das Ganze nennt sich Schichtkohl und ist eigentlich ein eigenständiges Gericht.
#8 Boyinrah
30.12.10, 19:02
@Angelina: Macht doch nix - ist doch interessant für jeden der es noch nicht kennt , oder ?
#9
31.12.10, 00:08
Mensch, ich kriege gerade Hunger - und das um die Zeit... gar nicht gut.
Kohllasagne, also :-)
Hört sich voll lecker an, werde ich auch mal testen.
Dankeschön.
#10
26.2.11, 16:12
Habe die flachgelegten Kohlrouladen heute mal probiert. Leider schmeckt´s nicht so lecker wie die gerollten. Und sooo viel weniger Arbeit ist das auch nicht.
Also nächstes Mal wieder so wie immer.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen