1 Zusammengeschraubter Russe
3

Flaschen öffnen - mit kleinem "Russen" statt großem "Schweizer"

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn eine Drehbank und Fräsmaschine zur Verfügung sind, dann kann man einen sehr kompakten und universellen Flaschenöffner herstellen.

Das Material dafür: Edelstahl oder gut verchromter Konstruktionsstahl. Die zwei Teile der Konstruktion und mögliche Maße sind aus den Bildern ersichtlich anhand des 5x5 mm-Netzes. © Arbeiterklasse der UdSSR.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 SCHNAUF
20.4.11, 19:58
Oh, das ist eine gute Idee. Meine Fräse muss noch irgendwo im Keller in einer Kiste rumlungern. Und meine Drehbank steht sowieso mitten in der Küche. ;-)
#2 petee01de
20.4.11, 21:07
Ich find das Teil Klasse, habe aber leider keine Drehbank :(
#3 Flokati
21.4.11, 09:17
Ich habe Flaschenöffner zum totschmeissen Zuhause sehe den Sinn nicht mir so etwas herzustellen...
#4 Koenich
21.4.11, 11:17
Geiles Teil! Unheimlich praktisch zB für Fußballfans auf dem Weg zum Spiel (die nicht rauchen und deshalb nie ein Feuerzeug zum Öffnen dabei haben ;)). Oder für ein spontanes Picknick am Deich. Hab aber nicht die Gerätschaften zum Selberbauen und außerdem zwei linke Hände. Wär ich gelernter Dreher oder Sonstwas-Metallbauer und hätte die Idee, würd ich mir nen Gebrauchsmusterschutz holen und das Ding millionenfach verticken.
#5 Juergen40
21.4.11, 17:46
Klasse Flaschenöffner, praktisch einer für Alle ;-)
#6 Blackpearl
22.4.11, 16:05
Ich habe seit Mitte der 80er einen Kapselheber am Schlüsselbund. Von dem würde ich mich nie Trennen.
Einen Weinkorköffner - mit Seele - dabei wäre echt cool

Mir gefällt dein neues Spielzeug. Aber leider habe auch ich keine Drehbank im Keller.
#7 vera
16.5.11, 20:35
Hab aber nicht die Gerätschaften zum Selberbauen! Aber sonst Klasse.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen