Flaschenhals von z. B. Öl trocken halten, mit einem Haarring aus Stoff.

Flaschenhals von z.B. Öl trocken halten

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich oft zu faul bin, Flaschenhälse nach Gebrauch mit einem Tuch abzuwischen, habe ich im Drogeriemarkt preiswerte Kinder- Haarringe aus Stoff gekauft, die ich um die jeweiligen Flaschenhälse spanne. In verschiedenen Farben sieht es sogar lustig aus und die Stoff- oder auch Wollhaarringe sind schnell gewaschen und wieder zu nutzen.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
10.7.10, 22:29
a) Wann saut man denn schon Flaschenhälse ein?
b) Klingt nach Bakterienparadies?
2
#2
10.7.10, 23:11
Bzzz, je nach Flasche saut es bei jedem Gebrauch.
Aber ich finde den Gedanken eines ölnassen Haargummis am Flaschenhals jetzt auch nicht angenehmer.
2
#3 alsterperle
11.7.10, 00:07
Dann doch lieber schnell mal abwischen...
#4 Mikartina
11.7.10, 09:57
Bevor die Haar-Ringe "ölnass" sind, kommen sie einfach in heißes Spüli- Wasser!
Außerdem läuft Öl an Flaschen manchmal schneller runter als man es abwischen kann.
1
#5
11.7.10, 11:58
Da wische ich lieber schnell drüber mit einem Lappen.
1
#6
11.7.10, 16:52
Man könnte auch ganz einfach aus einem Stückchen Küchenkrepp eine Krawatte machen. (wie bei einer Weinflasche). Das ist wohl auch umweltfreundlicher als das
verölte Haargummi zu waschen.
1
#7 Backoefele
11.7.10, 22:03
@kedi61: Genau so mache ich das auch ;-) Sieht an meiner Ölflasche sogar richtig "edel" aus, finde ich. Öfter auswechseln, hygienischer geht es glaube ich kaum ...
Finde den Tipp aber trotzdem gar nicht schlecht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen