Fleischkäse mal anders - mit Gemüse-Käse-Sauce

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab heute mal eine Eigenkreation ausprobiert. Da immer das gleiche kochen langweilig ist. So hab ich mal Fleischkäse aufgepeppt.

Man braucht

So wird es gemacht

  1. Man schneidet Paprika, Champignons und Zwiebeln in kleine Würfel.
  2. Den Fleischkäse brät man in einer Pfanne an.
  3. Währenddessen dünstet man das gewürfelte Gemüse in einer anderen Pfanne an und löscht dieses dann mit Milch ab.
  4. Jetzt ordentlich Käse darüber streuen. (Durch die Milch schmiltzt der Käse besser).
  5. Das ganze so lange verrühren bis der Käse komplett geschmolzen ist.
  6. Nun mit Gewürzen abschmecken. (Das kann jeder nach seinem eigenen Gechmack variieren).
  7. Den gebratenen Fleischkäse auf einen Teller legen und das Gemüse schön darüber verteilen. Das sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch Bombe.
  8. Man kann das mit oder auch ohne Beilagen genießen. Ich hab Reis dazu gemacht.

Bon appetit

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


2
#1
6.11.13, 19:26
Guter Tipp!
Mal eine andere Version Leberkäse zuzubereiten.
Mach ich demnächst bestimmt auch mal. Leberkäse steht bei mir auch hoch im Kurs.
Geht schnell und schmeckt gut - und mit dem Gemüse wird's auch noch gesund und vor allem lecker!
1
#2
6.11.13, 21:39
Mir gefällt deine Eigenkreation sehr gut und das werde ich morgen sofort nach kochen. Danke für die Idee. ;-))
#3
6.11.13, 22:11
vielen dank für eure positiven Kommentare.
#4
7.11.13, 13:34
Ein tolles und "schnelles" Rezept ! Bei Fleischkäsescheiben hab ich mir auch immer überlegt, was wohl dazu passt. Diese Kombination passt, finde ich. Pilze mit geschmolzenem Käse ist sowieso was Feines.
Vielen Dank !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen