Fliegender Hirsch II

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Damit jeder mal weiß, wie man das richtig säuft!

Material:
Long-Drink Glas
0,02 Jägermeister Flasche (kleinste)
Red Bull

Ablauf:
"2 Fingers" Red Bull ins Glas.
Jägermeister Flasche rein STELLEN. Noch nicht mischen.
Glas zurecht legen und trinken, so dass sich das Ganze erst beim Trinken mischt! Auf die Zähne halt aufpassen.

Super Party tauglich!

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 verwirrte Icki
8.4.05, 21:05
Ohje, zu kompliziert für mich... die Flasche STEHT im Glas, das selber aber liegt (oder auch steht, meintest du wahrscheinlich)... wie passe ich denn auf meine Zähne auf?
#2 Annette
8.4.05, 21:07
Und nicht vergessen das kleine Fläschchen vorher aufschrauben :-))
#3 Tulpe
8.4.05, 21:47
Und was soll das ganze für nen Sinn haben?
#4 christina
8.4.05, 22:20
Hieß früher U-Boot und war Kölsch mit nem Kurzen! Knallt schnell gut und günstig!
Es sei denn Ihr trinkt es in Ischgl - da kostet Flying Hirsch 4,50,-!
Schmeckt ganz gut, läßt sich aber besser einfach so mischen!
#5
9.4.05, 18:15
Cool!
#6 MDMM
11.4.05, 09:11
@ verwirrte Icki:
Das ist net kompliziert, das Glas steht natürlich ganz normal!
Zwecks den Zähnen, Mund einfach nicht zu weit aufreisen ;D

Ne einfach so mischen ist was für Warmduscher, da is der ganze Spaß Faktor dahin.
#7 stef
13.8.05, 15:24
Einfach Jägermeister und Red Bull so im Glas mischen... Besser für die Zähne! Heißt bei uns Gummibären-Saft. ;)
#8 Vicky
15.2.06, 11:28
ich kenn das zwar auch als u-boot, aber mit wodka im schnapsglas und fanta im longdrink glas!
#9 mario
24.6.07, 16:57
Flying Hirsch . einfach nur GEIL!
#10
7.5.09, 19:39
finde ich besser mit der flasche jägermeister im Glas schmeckt besser

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen