Flohmarkt Kleiderständer basteln

Flohmarkt Kleiderständer selber basteln

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Du möchtest auf einem Flohmarkt ein paar deiner Klamotten verkaufen, weißt aber nicht wo du so schnell noch einen Kleiderständer auftreiben sollst, um die Sachen bestmöglich zu präsentieren?

Kein Problem! Bastel dir einfach einen aus Dingen, die jeder zu Hause hat!

Man nehme eine Leiter und befestige an deren Ablage, bzw. an zwei mit den Haken nach unten befestigten Drahtkleiderbügeln, eine Gardinenstange (oder ersatzweise einen Besenstiel).

Drapiere ein Spannbettlaken um die Leiter, bis diese vollständig verdeckt ist.

Schild mit Kleidergrößen und ggf. - Marken befestigen und fertig ist der DIY-Kleiderständer!

Gutes Gelingen!

Von
Eingestellt am
Themen: Basteln

5 Kommentare


#1
23.11.15, 16:05
Bei diesem Tipp muß man nur aufpassen, daß das Gewicht auf beiden Seiten gleich ist, sonst kippt die Leiter um.

Da ich über keine Leiter mit einer Ablagefläche als oberstes verfüge, ist dieser Tipp für mich nichts. Aber als Anregung ist er gut
#2
23.11.15, 16:10
Sorry, aus den Bildern kann ich jetzt keine unterstützende Anleitung ersehen. Oben und unten je drei halbe Bilder und in der Mitte Text. Es übersteigt ein wenig meine Vorstellungskraft.
#3
23.11.15, 19:20
@Drachima

Wenn Du das Bild anklickst, dann vergrößerst Du es und kannst mehr sehen. Damit wird die Anleitung deutlicher.

23.11.15 - 19:20 Uhr
#4
23.11.15, 19:41
Aaah, danke @Teddy
#5
23.11.15, 20:10
Gerne :)))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen