Flüssiges sauber in Gefrierbeutel füllen

Flüssiges sauber in Gefrierbeutel füllen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich Apfelmuß, Eintöpfe, Suppen o.ä. in Gefrierbeutel zum Einfrieren füllen möchte, so packe ich den Gefrierbeutel in ein Einmachglas (z.B. für einen 3L Gefrierbeutel ein 1L Einmachglas), so daß sich ein gutes Stück Rand vom Beutel über den Rand vom Glas umstülpen lässt. Dann das Gefriergut mit einer kleinen Kelle einfüllen, den Gefrierbeutel herausnehmen und verschließen. So bleibt einem die "Kleckerei" am Rand der wabbeligen Beutel erspart.

PS: Ja, ich weiß, daß Gefrierdosen praktischer und umweltschonender sind, aber soviele von den Dingern besitze ich nicht!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Vicsmum
8.9.09, 09:10
Nicht schlecht - einfach gewusst wie!
4
#2 Oma Duck
12.1.10, 11:55
Ich kombiniere beide Methoden: Beutel in eine kubische (würfelförmige) Dose, Suppe etc. einfüllen, schließen, einfrieren.
Am nächsten Tag Beutel raus, den "Eiswürfel" in die TK, Dose ist wieder verfügbar. Spart auch noch Platz.
#3 romi
18.1.10, 08:36
Hallo Oma Duck das ist toll,das habe ich auch schon gemacht.
1
#4
29.4.11, 18:31
am allerbesten geht es wenn man die viereckigen milchkanister oben abschneidet, suppen, bratenscheiben mit soße usw., hinein in einen 3l einfrierbeutel den man natürlich vorher in den karton gesteckt hat - und in die gefriertruhe - draufschreiben was drin ist - läßt sich wunderbar stapeln und man braucht keine gefrierdosen !!!
-1
#5
29.4.11, 19:32
Ich stelle einen Gefrierbeutel mit einem Zippverschluss in die Spüle, kremple den offenen Rand etwas um, fülle das Gefriergut (Soße. Brühe, Rotkohl, Rouladen usw. ein, drücke beim Zuziehen des Beutels die Luft etwas heraus und lege den Beutel flach hin. Der Inhalt verteilt sich im Beutel und so flach lege ich das Päckchen in den Gefrierschrank. Bei mir ist noch nichts ausgelaufen und beim Stapeln dieser Päckchen spare ich Platz.
#6
13.8.11, 12:42
@jumbo56: Super Idee! Mache ich nächstes mal auch so.
#7
1.10.12, 10:40
mir gefällt der Tipp in Kombination mit Oma Duck´s Kommentar echt gut. Ist notiert. Danke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen