Forellenbrotaufstrich

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 2 geräucherte Forellenfilets
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Creme fraiche
  • 1 EL süße Sahne
  • weißer Pfeffer

Zubereitung

Zutaten im Mixer zu Pürree zerkleinern und mit weißem Pfeffer würzen.

Schmeckt hervorragend auf Pumpernickel.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar


#1
4.8.05, 12:55
Forellenmousse gibbet hier schon

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!