Forellenbrotaufstrich

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 2 geräucherte Forellenfilets
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Creme fraiche
  • 1 EL süße Sahne
  • weißer Pfeffer

Zubereitung

Zutaten im Mixer zu Pürree zerkleinern und mit weißem Pfeffer würzen.

Schmeckt hervorragend auf Pumpernickel.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar


#1
4.8.05, 12:55
Forellenmousse gibbet hier schon

Rezept kommentieren

Emojis einfügen