Frikadellen verfeinern

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Frikadellen verfeinern kann man mit gehackten Walnüssen, die man in den Hackfleischteig gibt (100g auf 500g Hack). Das vermittelt gewissermaßen ein völlig neues Frikadellengefühl!

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


2
#1 SCHNAUF
13.12.04, 10:42
Nee Danke, grauslich krümelig, nicht mein Fall!
-2
#2 Karola
13.12.04, 12:42
Gut, dass nicht jeder so ein Gourmetbanause ist!!!! Bevor Du Deine Meinung abgibst , solltest Du es ausprobieren. Aber wer schon den Namen "Schnauf" trägt,da kann man wohl nichts anderes erwarten!!!!!!!
#3 Hupe
13.12.04, 14:38
Mal was anderes und schmeckt gut, hab es probiert.

Gefüllt mit Käse schmecken sie übrigens auch. Ein etwas größeres, platteres, nicht zu dünnes Stück aus Hackteig formen, eine Kräuterfrischkäse-Ecke (z.B. die von Aldi) drauf legen, Hackfleisch überklappen und die Seiten zu machen, daß nix raus läuft. Dann braten und fertig.
3
#4 follsubbr
13.12.04, 23:33
Nix für ungut! Walnüsse mögen viele Menschen zwar so zum Knabbern, aber wegen der Biterstoffe die sich beim Erhitzen lösen nicht unbedingt z.B. in Frikadellen (Fleischküchle?) Wenn schon Nüsse, rate ich zu Hasel oder Mandeln. Immer geil sind Pinienkerne. Drum, Karola, geh mit SCHNAUF nicht so hart in´s Gericht. Die Geschmäcker sind verschieden. Und das ist gut so.
Grüße
#5 der 4-Ringe man
24.4.06, 20:31
Das mit Käse ist Cool,z.B. mit einem stückchen Mozarella in der mitte,oder selbstgeriebenen Parmesankäse.Yes,SUUPA LECKER !!
#6 Andili
26.6.06, 16:52
Auch mit Schafskäse sehr lecker. Ich glaube das ist griechische Art. Schafskäse zerkleinern und mit Joghurt vermischen (der Schafskäse kann ruhig noch etwas klumpig sein), dann mit dem Teelöffel in die Mitte einer Frikadelle geben. Aber etwas mehr Frikadellenteig nehmen damit die Füllung auch nicht ausläuft
#7 biggi
28.1.08, 01:28
oder geschälte Tomate. Ist auch super

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen