Frisches Gemüse

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gemüse ist zu teuer, um es welk werden zu lassen, dehalb hier ein Tipp: Ins Gemüsefach des Kühlschrankes Haushaltspapier legen. Dies saugt die Feuchtigkeit auf und es kann sich kein Schimmel bilden.

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


#1 DJA
11.4.05, 17:50
Vielen Dank, soeben gemacht - auf diese Idee muss man kommen!
#2 Fledi
11.4.05, 18:49
Find ich auch ne gute Idee. Hab grad gestern Brokkoli wegschmeissen kennen. Hab schon zewa drin nun. Hab aber gleich das ganze Fach damit ausgelegt. (2 Blaetter) Sollte man wohl alle 2 Tage wechseln. Oder?
#3 Tom
20.4.05, 00:41
Gemüse und Obst immer frisch und in kleineren Mengen kaufen ist die bessere Metode.
#4
17.3.06, 20:32
wenn Gemüse ein paar Tage alt ist, enthält es mehr Nitrate als Vitamine, auch wenn es noch ganz knackig ist.
Wirklich frisches Gemüse gibt es nur bei Händlern, die täglich im Großmarkt einkaufen.
#5 Helmut
1.4.06, 18:30
WEis jemand was Gemüse auf ungarisch heißt? Meine Freundin ist Ungarin
#6 schlumpf
1.4.06, 18:37
@helmut: zöldség oder föselék. --> Lexikon:
www.szotar.sztaki.hu/deutsch-ungarisch
#7 Dietmar
5.4.06, 13:36
Gemüse heißt "föseleck"!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen