Frittierte Bananenkugeln zum Nachmittagskaffee

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für dieses leckere Rezept kann man sehr gut die zwei letzten dunklen Bananen im Obstkorb nehmen, um die die Familie konsequent einen Bogen macht.

Man benötigt außer besagten 2 Bananen noch:

100 g Mehl
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
Sonnenblumenöl zum Frittieren

Zum Bestreuen:

3 EL Zucker, vermischt mit 1 TL Zimt


Die Bananen werden gründlich zerdrückt und mit dem Mehl, dem Puderzucker, dem Zitronensaft und der Prise Salz zu einem ziemlich festen Teig verarbeitet.

In einem Topf wird das Öl erhitzt - es sollte etwa 3 cm hoch stehen. (Zum Entsorgen in einen leeren Milchkarton tun, wenn es abgekühlt ist)

Mit zwei Teelöffeln sticht man Bällchen ab und lässt sie in das siedende Öl gleiten. Einmal rumdrehen - vorsicht, spritzt - ! bis beide Seiten braun sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Entweder bestreut man sie dann mit der Zimtzuckermischung, oder man wälzt sie darin.

Lecker noch etwas warm zum Kaffee. Man kann die Bällchen auch aufschneiden und serviert sie mit einem Klacks Erdbeermarmelade und Schlagsahne.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


1
#1
20.3.12, 19:48
mmmmmh, freue mich schon aufs Ausprobieren!
2
#2
20.3.12, 20:52
Ich liebe Bananen und alles was nach Bananen schmeckt. Daumen hoch dafür und sofort abgespeichert. Danke für das Rezept !
#3
21.3.12, 00:08
Ich würd lieber keinen Zucker/Zimt oder Sahne benutzen, das ist mir dann doch zu viel Kalorienbombe :D Aber ich liebe frittierte Bananen (die beim Chinesen,...lecker...auch wenn ich die in China selbst nie gesehen hab)... und wenn man Pech hat und die Banenen selbst nicht süß sind kann man etwas Honig nehmen, lecker :D

Aber wenn man nicht gerade auf Diät ist ist es mit Sahne sicherlich göttlich :D
1
#4 MissChaos
21.3.12, 11:53
@pipelette: Wo im Rezept steht denn Sahne drin? Sollte ich auf Diät sein dann mache ich diese Bällchen natürlich nicht. Ich esse ja auch keine Sahne- oder Cremetorte wenn ich auf Diät bin....

ABER: Da ich ja NICHT auf Diät bin, mache ich diese Bällchen heute Nachmittag! Das hört sich soooo megalecker an!!!! Ich kann mir auch vorstellen diese mit einer leckeren Schokososse zu beträufeln... oder Honig... Oder Ahornsirup... hmmmm lecker!!!! Mir sabbert schon das Wasser im Mund zusammen!!!!!! :)
#5 MissChaos
21.3.12, 12:01
@pipelette: ok! Habe es jetzt auch gelesen. Eventuell mit einem Klecks Schlagsahne servieren...
#6
22.3.12, 15:47
Jaaaa, dass klingt soo lecker finde ich auch. Aber am besten gefällt mir der Satz: "Um die die Familie konsequent einen Bogen macht." Wer kennt das nicht? Hab ich schön drüber gelacht. Und nehme mich da auch nicht raus.... Also: Rezept am WE probieren!
#7 Mikro
22.3.12, 23:08
Das hoert sich lecker an.
#8
30.5.12, 19:06
Ich hab ne Heissluftfriteuse , juhu , das klingt nach probieren. Pommes werden da auch superklasse drin , also warum nicht auch Bananenkugeln ???

Gruß Elke
#9
13.10.12, 13:17
wurde eben ausprobiert. super! :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen