Zusammen mit 1 - 2 Blätter frischer Minze schmeckt der Erdbeer-Milchshake herrlich frisch & fruchtig.

Fruchtiger Erdbeer-Minz-Milchshake

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

In jedem Schälchen Erdbeeren findet sich die ein oder andere weiche oder unschöne Erdbeere. Diese haben oft noch einen tollen Geschmack und sind klasse für einen Milchshake geeignet. Zusammen mit 1 - 2 Blätter frischer Minze schmeckt er herrlich frisch & fruchtig.

Ihr benötigt dazu einen Passierstab oder einen Küchenmixer (oder Ähnliches, um die Zutaten für einen Milchshake zu zerkleinern).

  • 3 - 5 Erdbeeren (je nach Größe)
  • 1 - 2 Blätter frische Minze
  • 200 - 250 ml kalte Milch 

Zubereitung

  1. Um ca. 250 - 300 ml Milchshake herzustellen, sollten die gewaschen Erdbeeren und die gesäuberte Minze in einem Gefäß gut zerkleinert werden.
  2. Danach füllt man die Milch hinzu und mixt das Ganze bis es sich gut vermischt hat.
  3. In einem mit einer Erdbeere garnierten Glas und einem Strohhalm ein leckerer Hingucker.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
12.5.16, 21:57
super, ich liebe Milchshakes mit Erdbeeren, allerdings noch nie mit Minze probiert. Danke für den Tipp ;) 
und simsalabimsabrina war die Lieblingsserie meiner Tochter früher 😂
#2
12.5.16, 23:03
👍Hab ich alles im Haus und werd ich morgen als Nachtisch zubereiten.
#3
12.5.16, 23:21
Ja da hast du recht in jedem Schälchen Erdbeeren sind nicht mehr so schöne Erdbeeren und mit denen kann man dann am besten die Milch oder Erdbeer-shakes machen und mit frischen Minze Blättchen schmecken sie noch besser .Guter Tipp aber nicht mehr neu.👍
2
#4
12.5.16, 23:59
Auch wenn ich das zermatschte Stück Erdbeere lieber abschneide und entsorge, da es meiner Meinung nach überhaupt keinen guten Geschmack hat, ist es ein sehr leckerer Tipp.
Erdbeermilchshakes waren schon in den 70er Jahren DER Hit in Autokino und Hallenbadcafe 😂 und die Pfefferminze macht gerade im Sommer jedes Getränk sehr erfrischend. Wer keine frische Minze hat/bekommt/haben will, kann auch ein paar Beutel Pfefferminztee mit wenig Wasser aufkochen und davon etwas zur Milch geben.
#5
13.5.16, 13:32
So ein Milchshake ist herrlich erfrischend. Ich freue mich schon auf die Ernte in unserem eigenen Garten. Im letzten Jahr hatten wir so viele und so schöne Früchte wie nie zuvor. Mal sehen, wie es in diesem Sommer wird.
#6
1.6.16, 16:08
Ich finde diese Mischung mit der Minze so unglaublich erfrischend. Am besten noch chiasamen, und dann ist der Shake ultra Superfood.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen