Frühlingszwiebeln selber ziehen

Frühlingszwiebeln selber ziehen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich verwende beim Kochen gerne auch mal einen Bund Frühlingszwiebeln. Bisher hab ich dann die Reste einfach weggeworfen, bis mir dieser Tipp gegeben wurde.

Man kann den untersten Teil mit den Wurzeln sehr gut in Wasser stellen. Dann wächst die Frühlingszwiebel noch ein gutes Stück weiter und kann im nächsten Gericht gute Dienste erweisen!

Kaum zu glauben, was man einfach so wegwirft... Das Wasser alle zwei bis drei Tage austauschen. Je mehr Geduld man hat, desto größer/länger wird die "Neuzüchtung"!

Von
Eingestellt am
Themen: Zwiebeln

8 Kommentare


7
#1 xldeluxe
15.11.13, 23:55
Versuche es mal mit Einpflanzen:
Bei mir klappt es und ich habe noch lange frisches Grün, mal mehr mal weniger und auch oft ganz lange Triebe.

In Wasser versuche ich es auch mal. Ich koche ständig mit Frühlingszwiebeln und da bietet es sich an. Es funktioniert auch mit Zwiebeln, die schon keimen: Auf keinen Fall entsorgen! Ab in einen Blumentopf und staunen!

Danke für den Tipp!
11
#2
16.11.13, 01:02
Wenn es auch mit normalen Zwiebeln geht, werde ich das mal ausprobieren. Habe nämlich die gekeimten Zwiebeln bisher stets entsorgt.
5
#3 xldeluxe
16.11.13, 01:16
@Viertelvorsieben:

NEIN!!!!!!!!!!!!! Pflanze sie in lockere Erde und Du wirst sehen, was passiert: Herrliches Zwiebelgrün kannst Du ernten! So mache ich das auch mit keimenden Kartoffeln, aber das passt jetzt hier nicht zum Thema.
#4
16.11.13, 01:19
@xldeluxe: Ja, ich meinte auch den Blumentopf mit Erde. :)
3
#5 xldeluxe
16.11.13, 01:31
Ich schrie NEIN!!!, weil Du sie nicht entsorgen sollst ;-)))
#6
16.11.13, 13:17
@xldeluxe: Achso. Missverständnis. :D
2
#7
16.11.13, 14:44
Das ist ein sehr guter Tipp!
Zwiebeln landen bei mir auch ab und an im Blumentopf.Das funktioniert prima.Aber auf die Idee, das gleiche mit Frühlingszwiebeln zu probieren, kam ich bisher nicht.Wird noch heute gemacht :))
1
#8
17.11.13, 13:34
Prima Idee.
Nehme dazu gleich den Blumentopf von der völlig geernteten Petersilie.
Diese Erde eignet sich sicherlich bestens dazu.
(War auch ein Tipp bei FM)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen