Frühstückshappen für Kita und Schule

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten (1 Portion):
1/2 Paprika
3 EL Frischkäse
Paprikapulver
6 Schwarzbrottaler (Pumpernickel)
2 Möhren

Zubereitung:
Paprika waschen und in feine Würfel schneiden. Frischkäse mit Paprikawürfeln verrühren und mit Paprikapulver abschmecken.

4 Schwarzbrottaler mit der Frischkäsecreme bestreichen und je 2 Taler mit der Frischkäse-Seite nach oben aufeinander setzen. Mit restlichen Brottalern abdecken.

Frühstückshappen in eine verschließbare Dose verpacken. Möhren schälen und in Stifte schneiden als Beilage.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Pyrotante
13.4.10, 17:19
SUPER-Rezept!
Endlich mal was gesundes und kreatives!
Weiter so!
#2
13.4.10, 17:27
Super gesund und gut mit zu geben! Keine Frage: 1A!
#3 markaha
13.4.10, 21:55
Find ich eine tolle Idee - ohne wenn und aber - zwei Daumen hoch
#4 Jessi77
5.5.10, 17:36
Sehr gute Idee, wenn meine Mädels sowas nur essen würden
#5 Die_Nachtelfe
1.11.10, 17:55
Klingt ganz lecker, auch wenn ich die Paprika durch anderes Gemüse ersetzen würde, weil ich einfach keine Paprika mag.
1
#6
25.1.11, 21:43
Warum für KiGa und Schule? Das ist ein Pausenbrot für MICH! Grins.
#7
25.1.11, 21:46
@Blattlaus: Das dachte ich auch gerade. Lecker
#8
11.2.12, 21:54
Ich selbst finde den Tipp super! Meine Tochter jedoch weniger ... leider! :oD

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen