Frühstückshappen für Kita und Schule

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten (1 Portion):
1/2 Paprika
3 EL Frischkäse
Paprikapulver
6 Schwarzbrottaler (Pumpernickel)
2 Möhren

Zubereitung:
Paprika waschen und in feine Würfel schneiden. Frischkäse mit Paprikawürfeln verrühren und mit Paprikapulver abschmecken.

4 Schwarzbrottaler mit der Frischkäsecreme bestreichen und je 2 Taler mit der Frischkäse-Seite nach oben aufeinander setzen. Mit restlichen Brottalern abdecken.

Frühstückshappen in eine verschließbare Dose verpacken. Möhren schälen und in Stifte schneiden als Beilage.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Frühstück

8 Kommentare


#1 Pyrotante
13.4.10, 17:19
SUPER-Rezept!
Endlich mal was gesundes und kreatives!
Weiter so!
#2
13.4.10, 17:27
Super gesund und gut mit zu geben! Keine Frage: 1A!
#3 markaha
13.4.10, 21:55
Find ich eine tolle Idee - ohne wenn und aber - zwei Daumen hoch
#4 Jessi77
5.5.10, 17:36
Sehr gute Idee, wenn meine Mädels sowas nur essen würden
#5 Die_Nachtelfe
1.11.10, 17:55
Klingt ganz lecker, auch wenn ich die Paprika durch anderes Gemüse ersetzen würde, weil ich einfach keine Paprika mag.
1
#6
25.1.11, 21:43
Warum für KiGa und Schule? Das ist ein Pausenbrot für MICH! Grins.
#7
25.1.11, 21:46
@Blattlaus: Das dachte ich auch gerade. Lecker
#8
11.2.12, 21:54
Ich selbst finde den Tipp super! Meine Tochter jedoch weniger ... leider! :oD

Rezept kommentieren

Emojis einfügen