Fußbodenheizung nachträglich einbauen: Ondol Fußbodenheizung

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit dem Ondol Renovierungssystem kann man nachträglich eine Fußbodenheizung innerhalb von einem Tag einbauen lassen.

Das System wird direkt auf die alten Fliesen bzw. den Estrich aufgebracht und hat nur eine Aufbauhöhe inkl. Estrich von ca. 20mm. Die Türen gekürzt und fertig. Nach ca. 7 Tagen ist der Spezialestrich belagsreif. Der Estrich ist sogar nach nur 5 Stunden wieder begehbar.


Eingestellt am

2 Kommentare


#1 der_heimwerker-king
1.2.10, 14:45
Hm... das klingt interessant!
Hat jemand von Euch Erfahrungswerte mit diesem System? Ist es Heimwerkergerecht?
#2
23.2.17, 14:09
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich effektiv sein soll. Unter einer "normalen" Fussbodenheizung ist ja nicht umsonst so viel Dämmung drunter. Bei einem Fussbodenaufbau ohne Fussbodenheizung wird viel weniger Dämmung verbaut. Daraus schließe ich, dass bei so einer Nachrüstvariante ein Großteil der Wärme nach unten verloren geht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen