So beugt man Fußpilz vor: Füße regelmäßig reinigen und mehr ...

Fußpilz vorbeugen: regelmäßiges Reinigen der Füße & mehr

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zu den vorhandenen Tipps möchte ich nichts sagen, besser sind wahrscheinlich die Mittel aus der Apotheke.

Ich möchte nur darauf hinweisen, dass die regelmäßige Reinigung der Füße, auch zwischen den Zehen, zum Schutz vor Fußpilz beiträgt. Sind dort Schmutz, Haut- oder Schweißreste bleibt die Haut auch länger feucht und das mag der Pilz. Zum Waschen im Hallenbad oder Sportverein eignet sich auch ein Haarshampoo. Wer Fußpilz hat, sollte Zuhause die Füße waschen und dann die Zehenzwischenräume mit einem Fön trocknen. Der Pilz ist empfindlich gegen Wärme.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


13
#1 erselbst
14.5.12, 16:59
ja isses wahr--füße waschen und abtrocknen hilft gegen fußpilz---wer hätte das gedacht!!!
1
#2
14.5.12, 17:56
sorry, den tipp finde ich gar nicht gut. ich hab es zu ostern noch versucht. ging leider nicht, es war genau die selbe sch... wie letztes jahr: das wasser war zu heiß !
#3
14.5.12, 18:42
Was heißt hier regelmäßig? Du meinst wahrscheinlich häufig mit kurzen Intervallen.
4
#4 tabida
14.5.12, 18:56
Leider ist gerade das zuviel reinigen und vor allem mit Seife/Shampo gerade zu ideal für Fusspilz. Seife/Shampo sind oft Basisch und damit ein idealer Nährboden für Pilze. Wenn die Füsse so gereinigt werden, sollten sie nach unbedingt noch mit Essig eingerieben werden. Damit bildet sich wieder ein saures Klima, was Pilze abtötet. Was immerhin stimmt ist, dass die Zwischenräume zwischen den Zehen sehr gut getrocknet werden sollte.
5
#5
14.5.12, 19:35
Danke für den Tipp. Sauber und trocken halten der Füße sollte zwar selbstverständlich sein, ist es aber leider nicht.
Ich hatte in meinen >60 Lebensjahren noch nie Fußpilz. Habe nie irgendwelche vorbeugenden Maßnahmen angewendet, sondern habe lediglich nach dem täglichen Füßewaschen die Zehenzwischenräume IMMER sorgfältig abgetrocknet. Die Zeit MUSS man sich nehmen! Das scheint zumindest in meinem Fall das ganze Geheimnis zu sein. Ich habe mich schon mit etlichen Leuten unterhalten, die unter Fußpilz leiden, und in der Regel stellte sich heraus, dass sie es mit dem Abtrocknen nicht so genau nehmen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen