Kennt jemand Öltropfspuren auf dem Garagenboden? Kann auch bei neueren Autos passieren. Unsere Öltropfen verzieren jetzt unter den Autos platzierte große Pappstücke.

Garagenboden sauberhalten mit Pappe

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Sauberhalten des Garagenbodens mit Pappe: Ab und zu bekommt man riesige Kartons, stabile Wellpappe. Können ja in die Altpapierverwertung gegeben werden. Wenn da nicht noch anderer Bedarf wäre.

Kennt jemand Öltropfspuren auf dem Garagenboden? Kann auch bei neueren Autos passieren. Unsere Öltropfen verzieren jetzt unter den Autos platzierte große Pappstücke.

Auch bei kleineren Reparaturen sind solche Wellpappen willkommen, man kann ausgebaute ölige Teile darauf legen. Ist die Arbeit beendet, kommen die verschmutzten Pappteile dann in den Restmüll. In unserer Stadt wird der in der MVA verbrannt.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1 Oma_Duck
10.9.12, 12:26
Gute Idee, mache ich auch so. Mein Auto wird im Januar zwanzig und verliert schon mal ein paar Tropfen Öl.
#2
10.9.12, 15:04
Dann solltest du mal die Dichtungen austauschen lassen oder mal den Peilstab kontrollieren.

Ansonsten ist das ein Super Tipp. Habe ich auch mal machen müssen, als mein Oldtimer Öl aus dem Peilstab schmiss und der Termin zur Reparatur sich hinzog.
#3 Oma_Duck
10.9.12, 15:16
@Eifelgold: Lohnt sich nicht, sind wirklich nur ein paar Tropfen, ganz normal in dem Alter. Reparaturkosten übersteigen Zeitwert des Autos, würde der Sachverständige lapidar sagen.
#4
10.9.12, 15:20
@Oma_Duck: ah ok
ich dachte, du wolltest das Schätzchen noch weitere 20 Jahre fahren.

(ich bin oldtimerfan, ich kann nicht anders ,-) )

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen