Gebäcke ohne Hefe

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für Gebäcke ohne Hefe:

500 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
1 Pck. Backpulver
2 TL Salz
4 TL Brotgewürz
500 g Topfen
1/8 L Milch
1 EL Rapsöl
Evtl. Nüsse, Leinsamen oder Sesam zum Bestreuen.

Dieses Gebäck geht besonders schnell und eignet es sich für alle, die auf Hefe verzichten müssen.

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Knethaken verrühren oder von Hand einarbeiten. Nach Belieben auch noch Nüsse zugeben oder mit Leinsamen und/oder Sesam bestreuen. Teig in 12 gleich große Stücke schneiden. Jedes zu einem Laibchen oder Weckerl formen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170° C ca. 25 Minuten backen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
4.10.12, 16:57
hi ! was ist "brotgewürz" ?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen