Gedächtnisstütze

Gedächnisstütze - Wichtige Termine nicht verpassen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich bin in Sachen Termine merken eine echte Niete. Um keine zu übersehen, habe ich mir daher folgendes angewöhnt.

Den Kalender  den ich ohnehin bei mir hängen habe und auf dem ich auch meine Termine immer brav eingetragen habe, (allerdings nie richtig beachtet habe des Datums betreffend) habe ich mit einem Kugelschreiber versehen, dessen Clip ihn in Position hält.

Jeden Abend rücke ich ihn eine Spalte weiter und sehe so, am nächsten morgen "punktgenau", ob und was an diesem Tag anliegt.

Seitdem habe ich tatsächlich noch keinen weiteren Termin verpasst.

Kleiner Selbsthilfetrick mit großer Wirkung (zumindestens bei mir).

Von
Eingestellt am

52 Kommentare


5
#1
6.3.14, 19:04
Das ist auch eine gute Idee. Da ich den Kalender auch gerne ignoriere, speicher ich alle Termine mit Erinnerungsfunktion im Handy ab. Werde den Tipp aber mal testen.
4
#2
6.3.14, 19:32
lol,
1
#3
6.3.14, 19:33
Find ich eine super Idee! So simpel und doch so wirkungsvoll. Werde ich mir auf jeden Fall auch angewöhnen.
2
#4 Dora
6.3.14, 19:39
@AndreaBastianelli: ich habe den gleichen Kalender. Der hängt beim Essen in der Küche direkt in meinem Blickfeld und da kann ich keinen Termin übersehen oder vergessen. Allerdings habe ich eine Gleitsichtbrille und diese somit immer auf der Nase.
4
#5
6.3.14, 21:17
Ich benutze noch immer eine gute alte Papieragenda :-)))

Dort schreibe ich alle meine Termine ein. Ich habe zwei Arbeitsstellen, arbeite unregelmäßig und so gibt es für mich einiges zu koordinieren.
Am Wochenende werfe ich einen Blick in meine Agenda und schaue was so alles anliegt in der kommenden Woche.

Bei mir klappt es so ganz gut. Ich vergesse keine Termine.
12
#6 xldeluxe
7.3.14, 05:29
Ich habe immer noch (trotz Smartphone, tablet, Laptop) einen Kalender mit Kugelschreiber neben dem WC hängen. Das WC ist abgeteilt vom Rest des Badezimmers und der Kalender fällt nicht ins Auge.
An diesem Ort habe ich Langeweile hahaha, schaue mich oft so um im Raum, entdecke dann den Kalender und sehe die Termine.

In der Küche z.B. würde ich ihn übersehen, weil ich dort beschäftigt bin. Bin ich auf der Toilette zwar auch, das Geschäft beansprucht aber nicht mein Gehirn und lenkt mich für eine gewisse Zeit nicht ab ab hahaha
4
#7
7.3.14, 07:43
@xldeluxe: Lol ... so habe ich das auch immer gemacht in Vor-Computer-Zeiten. Auf unserer Toilette hing immer der Geburtstagskalender, weil ich den sonst im Flur/in der Küche übersehen hätte. Das stille Örtchen ist eigentlich der sicherste Platz für diese Art Kalender, denn da muss man ja jeden Tag (mehrmals) hin.
3
#8 Dora
7.3.14, 07:47
@Blackbird1111: komisch, auf der Toilette? ... lach ...

Aber ich glaube, diese Diskussion hatten wir schon mal :-)
2
#9
7.3.14, 08:32
@Dora: xldeluxe hat mit dem Toilettenthema angefangen ... lach :-D
Sorry, wenn das hier schon mal durchgekaut wurde, hab ich nicht mitgekriegt.
2
#10 Dora
7.3.14, 08:34
@Blackbird1111: lach ..., hier nicht, aber bei einem anderen Terminkalendertipp ...
Da war es sicher auch xldeluxe, die das ins Spiel gebracht hatte ....
7
#11
7.3.14, 09:24
Meine Idee schon seit Jahren. Ohne Kalender wäre ich aufgeschmissen.
Noch ne Lachnummer zum Thema Toilette.
Die Zahnbrücke meines Mannes ist über Nacht in einem Glas im Bad abgestellt.
Und... damit er sie nicht vergisst, hängt an der Korridortür ein Aufkleber,mit nur einem Wort Z ä h n e
Und was glaubt ihr, wir waren schon mal halb in Berlin....ohne Zahnersatz.
Aber das nur nebenbei.

Schönes WE
2
#12 Dora
7.3.14, 09:30
@aivlys: lach ..., aber das war hoffentlich vor der Einführung des Gedächtniszettels ...
1
#13
7.3.14, 09:36
@Dora: Wenn Du es so verstehst.....
4
#14 xldeluxe
7.3.14, 10:55
la la lalala - ich habe nichts gemacht ;-))))

Und ja, ich habe natürlich auch in dem anderen thread auch geschrieben, dass ich mich auf dem WC immer so schrecklich langweile ;-)))

So viel zu gucken gibt es da nun auch nicht und wenn ich etwas Interessantes sehe, komme ich in dem Moment sowieso nicht dran.

aivlys Mann ist doch das beste Beispiel: Was man ständig sieht, sieht man nicht mehr ;-)

Der Tipp bekommt aber trotzdem grünes Licht, denn schließlich hilft er weiter und macht ja auch Sinn mit dem Weiterschieben aufs nächste Datum. So würde er sogar bei mir klappen.
2
#15 Dora
7.3.14, 12:09
@aivlys: wie? Also doch nicht?
3
#16 pasodoble
7.3.14, 12:26
So einen Kalender habe ich auch. Praktisch die Dinger. Kann ich wirklich empfehlen.
#17
7.3.14, 18:41
hallo. wo gibt es diese Kalender??lebe in niedersachsen.
2
#18 Dora
7.3.14, 22:17
@beate24: das sind Familien-Terminkalender. Der speziell ist von Ernstings-Family. Den kaufe ich jedes Jahr für 1 €.
#19
8.3.14, 18:00
@Dora: Völlige Betriebsblindheit....
#20 michelleh
8.3.14, 21:39
@Dora: Ja, den habe ich auch. Praktisches Teil und der Clou ist: Jeden Monat gibt es eine Postkarte gratis.
#21 Dora
9.3.14, 08:10
@michelleh: das mit den Postkarten war für mich neu und ich musste gleich erst mal nach hinten schauen :-)
Das war in den anderen Jahren nicht. Aber dafür gefällt mir in diesem Jahr die Einteilung nicht besonders. Die war in den Jahren zuvor besser :-)
#22
9.3.14, 08:49
Bei mir wird jeder Termin in den Terminkalender eingetragen. Da schaue ich am vorabend eines jeden Tages und am nächsten morgen drauf. Habe noch nie einen eingetragenen Termin verpaßt.
1
#23
9.3.14, 09:51
Bei mir hängen die wichtigen Termine an der Clotür. Darüber lachen zwar viele, die das zum ersten Mal sehen, aber nirgends hat man so viel Zeit und kann sich während seiner Sitzung die Termine ansehen, die anliegen. Sinnvoll ist es, die naheliegenden und wichtigen ganz oben anzubringen (Post-it-Zettel).
Diese Methode hat schon viele Nachahmer gefunden mit großem Erfolg!
#24
9.3.14, 09:55
bei mir hängen die "megawichtigen" termine noch einmal auf einem großen Zettel
an der Haustüre, der dann abgehängt und noch im Auto befestigt werden kann.
mehr geht nicht.
#25 Beth
9.3.14, 10:37
So ein Ähnlicher hängt bei mir in der Küche. Streiche immer den letzten Tag durch, dann habe ich auch alles auf einen Blick.
#26
9.3.14, 11:22
@NordlichtXD: Hallo NordlichtXD, das habe ich auch schon getestet, da ist mir schon vor Jahren ein Kalender von Lotto/Toto in die Hände gefallen.
Sie sind ideal.Die Spalten der Wochen Tage sind so gross das ein wichtiger Termin farblich mit einen Textmarker gleich ins Auge fällt.

Jedes Jahr kaufe ich 2 Kalender zum Preis von 3€ pro Stück, und hänge sie in der Küche so auf, das ich imm einen Blick darauf werfen muss.
Jetzt habe ich den März und den April in der Übersicht. Acht Wochen in der Übersicht, so kann kein Termin mehr platzen.
Gruss Giesa
1
#27
9.3.14, 11:29
Ich bin ein hoffnungsloser Zettelverwerter, die ich dann immer suche, wenn mein Gehirn sagt: Da war doch heute ein Termin!?
Die Clovariante von xldeluxe (wo wir wieder beim Thema wären) gefällt mir aber enorm gut. Dort habe ich nämlich auch öfters zu tun.
Kalender habe ich genug - daran solls nicht liegen ;-)
#28
9.3.14, 11:50
@Antjeee2: wenn du genug Kalender hast, hast du vielleicht nicht den RICHTIGEN
für/gegen die Zettel Wirtschaft hift nur eine übersichtlicht PINNWAND.
gruss Giesa
#29
9.3.14, 12:03
Wir haben einen Kalender in der Küche hängen, auf dem ein ganzer Monat im Überblick zu sehen ist und der für jeden Tag ein ca. 5 mal 5cm großes Feld hat. Da trage ich jeweils ganz oben das Geburtstagskind des Tages ein (oder auch mehrere) und dann von oben nach unten die Termine, nach Uhrzeit sortiert. Dieser "Küchenkalender" (gibt es bei der "Modernen Hausfrau") ist öffentlich und für alle zu sehen. Für mich alleine habe ich zusätzlich noch einen Kalender in Buchform, der für jeden Tag eine ganze Seite hat (DIN A 5). In den trage ich außer den Terminen auch noch ein, wen ich anrufen muß, welche Überweisungen ich machen muß usw. Termine vergesse ich eigentlich nie, aber manchmal gucke ich erst abends in den Kalender und entdecke dann, was ich vielleicht doch vergessen habe. Aber das kann ich dann ja für den nächsten Tag nochmal eintragen ..
Allen einen schönen Sonntag! Bei uns ist es herrlich sonnig und warm, und gleich geht es aufs Fahrrad!
1
#30
9.3.14, 12:33
@Giesa: nicht böse sein, aber ich suche dann auch noch meine Pinnwand! Ich weiß um mein Problem und habe sogar - wenn euch das was sagt - den Helfrecht/ Timer! Damit organisierten sich die Manager (vor der Technikrevolution) einst, hervorragend und spielend!
Diese Zettelmacke liegt, glaub ich, viel tiefer verborgen, als wir hier erahnen können.
#31
9.3.14, 12:53
@Antjeee2: Den Helfrecht/Timer kenne ich zwar nicht, aber das Zettelproblem schon! Das habe ich nämlich auch. Oft schreibe ich am Telefon schnell etwas Wichtiges auf, und nachher weiß ich nicht, wo der Zettel mit der Notiz geblieben ist. Im Badezimmer habe ich immer etwas zum Schreiben liegen, damit ich mir nachts Notizen machen kann. Das will ich nicht im Schlafzimmer, da würde ich meinen Mann wecken. Und ich kann besser wieder einschlafen, wenn ich einen wichtigen Gedanken, z. B."Geschenk für Soundso kaufen" aufgechrieben habe. Dann muß ich ihn mir nicht krampfhaft bis zum Morgen merken.
#32
9.3.14, 13:02
@Maeusel: für nachts bestimmt eine gute Lösung! Aber nicht für mich, da ich selten nachts "raus" muß. Bei mir ist der ganze Tag und Abend einzugrenzen.
#33
9.3.14, 13:56
@Antjeee2: Da hast Du es gut! Aber manchmal stehe ich auch nur auf, um etwas aufzuschreiben, damit ich den Gedanken loslassen kann.
Übrigens hat Deine (und meine!) "Zettelmacke" bestimmt tiefere Ursachen, das ist klar! Aber man kommt nicht so leicht dahinter, und ändern läßt sie sich noch schwerer.
1
#34 Schnuff
9.3.14, 14:33
Also ich habe mein Gedächnisproblem so gelöst :
Bei uns sind viele Wand-Balken frei gelegt (Vermieter).Unter anderem ist ein Stützbalken in der Nähe der Küchentür,die zur Flurtreppe führt.Dort habe ich einen Streifenkalender aus der Apotheke aufgehängt,wo alle wichtigen Termine eingeschrieben werden.
So kann ich noch mal drauf gucken,bevor ich das Haus verlasse,in die Küche gehe,mich an den Tisch setze.

Die WC Variante fußt bei mir nicht,das Bad ist soo groß,da könnte man tanzen - falsche Raumaufteilung,Küche nur mini.
Im Bad bräuchte ich ein Fernrohr,um den Kalender an der Tür zu entziffern.......

schönen Sonntag dann noch.
LG
#35
9.3.14, 14:44
29@Maeusel: 5cmx5cm ?. Da muss der Kalender bei 31 Tagen mindestens1,55 mtr. lang sein.
:-)
#36
9.3.14, 16:11
früher habe ich das auch so gemacht und es hat manchmal trotzdem nicht geholfen ;) heute bin ich wirklich froh ein smartphone zu haben (auch wenn ich sonst die dinger eher nervig finde lol) sehr gut finde ich da das man seine gesammten kalender (taplet, laptop, handy vom Partner und evtl Kinder) synchrinisieren kann. So weiß mein Freund gleich ob er an Tag X mal mit seinen Freunden weg kann oder er auf den kleinen aufpassen muß, weil Mama weg will lol Denn nur weil man es selbst evtl schafft sich an die Termie zu erinnern bzw auf den Kaleder schaut, heißt das noch lange nicht das der Parter das auch tut ;)
#37
9.3.14, 16:20
@vinschi: Nein, in dem Kalender sind die Tage wochenweise nebeneinander angeordnet, also von Montag bis Sonntag. Diesen Kalender habe ich schon sehr oft verschenkt, und einige haben ihn bei mir sozusagen "abonniert".
#38
9.3.14, 17:27
Ohne diese Gedächtnishilfe könnte ich die täglichen Termine auch nicht regeln.
Ich habe einen Familienplaner über dem Schreibtisch hängen, eine kleine lustige Holzwäscheklammer, die ich jeden Tag weiter klammere.
Die neuen Termine für den nächsten Monat schreibe ich in meinen Taschenkalender und übertrage sie jeden ersten des Monats.
#39
9.3.14, 18:03
Ich bedanke mich dora.da ich keine Kinder habe wusste ich da nicht so bescheid.
#40 alesig
9.3.14, 18:07
@aivlys: Wie wäre es zur Gedächnisunterstützung mit etwas mehr Knobi im Essen und öfter Bewegung a. d. Frischluft (->Sauerstoff), mir tut der Bauch weh vom Lachen... Nur so unter uns:Könnte meinem Mann 100% genauso passieren, sein Lieblingsspruch"Hab ich vergessen"....
#41 Dora
9.3.14, 18:14
@beate24: gerne geschehen :-)

Übrigens, dort gibts nicht nur Sachen für Kinder, auch Dekoration für die Wohnung und Textilien jeglicher Art für Erwachsene, eben für die ganze Familie :-)
#42
10.3.14, 10:57
@beate24: diese Kalender giebt es bei Lotto/Toto kosten 3€ vielleicht jetzt weniger
gruss giesa
1
#43
10.3.14, 14:39
Ich mach das genauso nur nicht mit einem Kugelschreiber sonder mit einer Holzwäscheklammer (die kann man dann in greller Farbe anmalen und erinnert einen auch, verdeckt mir aber nicht den halben Plan)
#44
11.3.14, 09:51
ich streich einfach immer die tage weg die schon erledigt sind.
#45
11.3.14, 14:11
@sanjosmama: Es geht doch gerade um die Tage, die noch vor einem liegen, daß man da keine Termine vergißt! Das kann man doch nicht damit verhindern, daß man die abgelaufenen Tage streicht. Ich glaube, da hast Du etwas falsch verstanden.
#46 Kalimero
11.3.14, 15:38
ich habe auch ständig irgendwelche Termine vergessen, obwohl sie im Kalender standen. Seit ich meine Handyapp (Kalender) habe, vergesse ich nix mehr. Da wird abends noch einmal draufgeschaut und fertig....außerdem klingelt er rechtzeitig vor Terminen, falls ich doch mal einen Termin vergessen haben sollte ;-)
1
#47
11.3.14, 17:49
ausser der akku ist gerade leer oder das handy kaputt oder verlegt. darauf würde ich mich nicht verlassen. ist auch kein gedächtnistraining. das gehirn wird immer fauler.
#48
11.3.14, 18:06
@Kalimero: wenn es vor einem Termin klingeln würde, den ich vergessen habe, hätte ich aber ein Problem.
Denn ich bin garantiert mit etwas Anderem beschäftigt und hätte dann keine Zeit den Termin wahrzunehmen.
Dann lieber den guten, alten Kalender und jeden Morgen die Klammer weiter stellen. Und alles ist gut.
#49
11.3.14, 21:36
@Maeusel: nein habe ich nicht. wenn ich die vergangenen tage wegstreiche hab ich immer den aktuellen tag im blick. bei mir funktioniert das sehr gut.
#50 Beth
11.3.14, 23:44
@sanjosmama: Ich auch.
#51 Beth
11.3.14, 23:51
@Maeusel: Sanjosmama hat das nicht falsch verstanden. Das Gleiche macht die Tipgeberin mit dem Kugelschreiber und ich auch indem ich durstreiche. Die vergangenen Tage sind schon erledigt und dadurch hat man einen Überblick was noch anliegt.
#52
12.3.14, 14:12
@Beth: Stimmt! Da habe ich nicht richtig mitgedacht. Tut mir leid, Sanjosmama!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen